Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #748578
am Donnerstag, 5. August 2021 um 13:35

Tiere

Kommentar zur Nachricht
Weißwedelhirsche in mehreren US-Staaten mit SARS-CoV-2 infiziert
vom Mittwoch, 4. August 2021
haben den Vorteil, dass ihr Organismus bei einer Infektion umgehend mit einer Erhöhung der Syntheserate bei der Ascorbinsäure reagiert. Aus der Wikipedia: Im Gegensatz dazu produzieren viele Tiere selbst Vitamin C. Große Hunde oder kleine Kälber, die etwa das Körpergewicht eines Menschen haben, stellen 1 bis 2 g täglich her, bei Krankheit bis zu 10 g.
Ascorbinsäure ist maßgeblich an der Bildung von Killerzellen beteiligt und imstande, die von Krankheitserregern emittierten Toxine zu neutralisieren.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos