DÄ plusForenKommentare NewsEpidemische nationale Lage

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #833365
am Freitag, 20. August 2021 um 18:57

epidemische Notlage

Kommentar zur Nachricht
Bundesregierung will epidemische Lage bis Ende November verlängern
vom Freitag, 20. August 2021
Ehrlich wäre die Begründung, dass man gerne weiterhin die Menschen unter Kontrolle halten will. Denn die Zahlen und Fakten geben keine epidemische Notlage her. Abstrakte modellgerechnete Gefahren sind keine ausreichende Begründung für diese Freiheitsbeschränkungen.
Avatar #890542
am Freitag, 20. August 2021 um 23:00

Epidemische nationale Lage

Das möchte ich von der Regierung dann sehr, sehr gut begründet sehen! Und zwar auf wissenschaftlicher Basis! Oder wird das allgemeine Lebensrisiko auch bald abgeschafft und zB Influenza als epidemische Notlage definiert? Und was kommt danach? Die Mehrheit hat bisher alles mitgemacht, sich solidarisch verhalten, eingeschränkt, verzichtet...
Wenn nicht echte epidemiologische Gründe (keine politischen) es rechtfertigen, sollte die Solidarität jetzt auch einmal dieser Gruppe gelten, und zwar in der Umstellung auf (wieder zu erlernende) Normalität. Die Versäumnisse in der Politik, wider besseres Wissen, über Monate, werden den Verantwortlichen noch schwer auf die Füße fallen, sofern sie nicht sehr, sehr sensibel agieren.
Avatar #772075
am Samstag, 21. August 2021 um 11:50

Die Zahlen

und Fakten sprechen gegen eine Verlängerung. Die Machtbesessenheit unserer Regierung wird dennoch zur Verlängerung führen. Ich hoffe auf namentliche Abstimmung. Wer dafür stimmt, wird, zumindest von mir, nicht gewählt.
Ich möchte meine Eigenverantwortung jetzt bitte wieder zurück!!

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos