DÄ plusForenKommentare NewsPolizeiliche Ermittlungen

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #880390
am Montag, 25. Oktober 2021 um 11:31

Polizeiliche Ermittlungen

Kommentar zur Nachricht
Ärztekammer beklagt „neue Qualität von Hass“ wegen Coronaimpfungen
vom Freitag, 22. Oktober 2021
Es ist schlimm, dass es in Deutschland zu solchen Zuständen gekommen ist. Wird denn auch gg. solche Ärzte ermittelt - ggf. auch durch die Ärztekammer - die ihrer Pflicht zur Behandlung von Patienten nicht nachkommen? Wenn Ärzte Patienten abweisen, nur weil sie nicht geimpft sind, ist das nicht hinnehmbar. Genauso ist nicht hinnehmbar, dass der Präsident der Ärztekammer in Sachsen Bodendieck Ungeimpften damit droht, dass sie bei einer Covid-19-Infektion in der Klinik nicht behandelt würden: "Wenn kein Bett da ist, ist kein Bett da. " (Wer nicht zum Impfen geht, müsse die Folgen tragen. ) Diese Aussage müsste ja für alle gelten, und in diesem Fall muss ein Bett in einer anderen Klinik gefunden werden. JEDER Patient hat das Recht auf Behandlung, er zahlt schließlich Beiträge bei seiner Krankenversicherung, und der hippokratische Eid bzw. das modernisierte ärztliche Gelöbnis gilt für jeden Arzt. Eine notwendige Behandlung - sofern möglich - darf nicht an Bedingungen geknüpft werden. Einzig mögliche Ausnahme wäre, wenn der Patient selbst die Behandlung verweigert.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos