Kommentare Print

Kommentare Print

Alle Kommentare zu Print-Artikeln

Avatar #986548
am Freitag, 28. Januar 2022 um 14:36

Statistik

Kommentar zum Print-Artikel
Linksschenkelblock: EKG-Kriterien erweitert
aus Deutsches Ärzteblatt 41/2020 vom Freitag, 9. Oktober 2020
Hallo,

vielleicht habe ich ja auch was falsch verstanden und jemand kann mich aufklären, aber im Text steht

".... hat zwar eine hohe Spezifität (98 %), die Sensitivität liegt allerdings nur bei rund 30 %. Die hat zur Folge, dass bei vielen Patienten (63 %) notfallmäßig eine Reperfusionstherapie (PCI) eingeleitet wird, bei der Koronarangiografie lässt sich dann aber keine Stenose nachweisen...."

Wäre bei einer hohen Spezifität der Anteil der falsch positiven (also die keine Stenose im PCI haben) nicht sehr gering. Die Spezifität ist ja die Anzahl der Gesunden, welche korrekt als gesund identifiziert werden
Lg Christoph

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos