DÄ plusForenKommentare NewsSoll man sich über Lauterbach wundern?

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #878719
am Mittwoch, 6. Juli 2022 um 21:29

Soll man sich über Lauterbach wundern?

Das war doch klar.
Dass auch nur ansatzweise Kritik am Regierungshandeln nicht opportun ist, ist wohl allgemein bekannt.
Vielleicht sollte dennoch Platz für Andersdenkende sein. Der einfache Vergleich der "Sommerwelle" in Deutschland mit Dänemark und Schweden zeigt ganz klar, welche Strategie die Bessere ist.
Das aus der Politik, bzw. von den aktuell Regierenden jetzt schon wieder der "Chaoswinter" herbeigeredet wird, ist nur allzu fadenscheinig. Coronapanik verbreiten um das Volk gefügig zu halten. Ob die Rechnung erneut aufgehen wird? Hoffentlich nicht!
Avatar #672734
am Mittwoch, 6. Juli 2022 um 23:13

Ist er nicht wunderbar ... unser aller Karl?

Zarah Leander ahnte das bereits vor Jahren!
https://www.lyrix.at/t/zarah-leander-ich-weiss-es-wird-einmal-ein-wunder-geschehen-486
"Ich weiß, es wird einmal ein Wunder geschehn
und dann werden tausend Märchen wahr."

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos