DÄ plusForenÄrzte-TÜVWenn der Facharzt eine Niete ist ...

Ärzte-TÜV

Ärzte-TÜV

Bundes­gesund­heits­ministerin Ulla Schmidt fordert einen „Ärzte-TÜV“, das heißt eine regelmäßige Kontrolle des ärztlichen Fort­bildungs­standes. Dies wird von den meisten Ärzten abgelehnt. Die Ärzte­kammern verweisen auf die erfolgreiche Umsetzung der freiwilligen zertifizierten Fortbildung. Was ist Ihre Meinung?

Avatar #94737
am Montag, 1. Juni 2009 um 14:51

Wenn der Facharzt eine Niete ist ...

Ich habe eine Patientin mit Verdacht auf Hashimoto zum Nuklearm. geschickt. Diagnose bestätigt, Verordnung Jod-LT-Kombi. Patientin ging es damit hundeelend, kam aber erst nach 2 Monaten zu mir zur Kontrolle. Inzwischen zwei weitere Fälle. Bei solchen Fachärzten würde ich mir einen Ärzte-TÜV wünschen.
Avatar #87620
am Montag, 1. Juni 2009 um 16:20

wie wär es denn mit einen Anruf beim Kollegen?

..
Avatar #89012
am Montag, 1. Juni 2009 um 17:35

unklar

Wo lag/liegt denn eigentlich das Problem: falsche Diagnose, falsche Dosis, Compliance,...???
Avatar #94737
am Montag, 1. Juni 2009 um 19:55

Kunstfehler

Jod ist bei Hashimoto kontraindiziert.
Lt. DGE klarer Kunstfehler!
Avatar #89012
am Montag, 1. Juni 2009 um 20:32

Das ist schon klar,

aber wiese kriegten Sie die Patientin erst nach einem Zeitraum von 2 Monaten wieder zu Gesicht, eine Laborkontrolle nach Neueinstellung wäre m.E. wesentlich früher indiziert gewesen?
Abgesehen davon: ist es bei Ihnen üblich, daß der Kollege der Nuklearmedizin die Medikation rezeptiert? Ich bitte in aller Regel um die notwendige Untersuchung, um eine TherapieEMPFEHLUNG(!) und bestelle mir den Patienten kurzfristig ein zum weiteren Procedere.damit bleibt die Therapie in einer Hand und Fehler wie der genannte werden schneller erkannt und können korrigiert werden.
Es scheint mir, als würde es hier neben dem offensichtlichen Fehler auch Verbesserungsbedarf im interdisziplinären Management geben.
Abschliessend darf ich mich der Frage von ba-nie anschliessen:haben Sie den Kollegen in dieser Frage kontaktiert?
Gruß
G.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos