Klinik

Klinik

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Mangelernährung bei stationär behandelten Patienten: Gezielte Korrektur von Ernährungsdefiziten senkt die Krankenhausmortalität

Dtsch Arztebl 2019; 116(21): A-1068 / B-879 / C-867

In Europa wird der Anteil der Mangelernährten bei den stationär Behandelten auf mindestens 30 % geschätzt (zit. n. [1]), in Deutschland auf mindestens 25 % (2). Gründe können chronische Krankheiten wie Leberzirrhose, Tumoren oder ...

Wie Krankenhäuser auf die Pflegepersonal­untergrenzen reagieren

Donnerstag, 23. Mai 2019

Berlin – Die Pflegepersonaluntergrenzen können derzeit nur zulasten von Mitarbeitern und Patienten effektiv umgesetzt werden. Das hat die Pflegedirektorin des Alexianer Clemenshospitals Münster, Beate Mens, heute auf dem Hauptstadtkongress in Berlin betont. Die Pflegepersonaluntergrenzen gelten seit Januar dieses... ...

Als Arbeitgeber online präsent und attraktiv sein

Donnerstag, 23. Mai 2019

Berlin – Employer Branding, Medienkooperationen, Sexyness und digital dating – solche Begriffe fielen unter anderen im Rahmen des Vortrages „Krankenhäusern online ein Gesicht geben“ auf dem Hauptstadtkongress in Berlin. In der anschließenden Diskussionsrunde wurde deutlich, worauf Kliniken sich zukünftig einstellen... ...

POLITIK

Krankenhäuser: Schwierige Jahre stehen bevor

Dtsch Arztebl 2019; 116(20): A-992 / B-822 / C-810

Ab dem Jahr 2020 verhandeln Krankenhäuser mit den Krankenkassen die Höhe der jeweiligen Pflegepersonalkosten. Liquiditätsprobleme könnten die Folge sein. Und auch Investitionen in die Digitalisierung bleiben nur unzureichend durch ...

Krankenhaus­direktoren kritisieren Pflegepersonal­untergrenzen

Montag, 13. Mai 2019

Berlin – Der Präsident des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands (VKD), Josef Düllings, hat die Einführung der seit Jahresbeginn in verschiedenen Abteilungen geltenden Pflegepersonaluntergrenzen kritisiert. „Die Untergrenzen sind gut gemeint, aber sie vergrößern die Probleme vor Ort derzeit noch“, sagte... ...

THEMEN DER ZEIT

Zusammenarbeit von Ärzten und Pflegekräften: Der Kulturwandel hat begonnen

Dtsch Arztebl 2019; 116(19): A-930 / B-767 / C-755

Seit Beginn der 1990er-Jahre gibt es in den USA Magnetkrankenhäuser, die eine Zertifizierung für ihre besondere Pflegekultur erhalten haben. In Deutschland bemüht sich derzeit ein Krankenhaus um dieses Zertifikat. Das hat auch ...

Krankenhäuser haben Angst vor Liquiditätsproblemen

Donnerstag, 9. Mai 2019

Berlin – Die Geschäftsführer der deutschen Krankenhäuser sorgen sich, durch die Herausnahme der Pflegepersonalkosten aus den Fallpauschalen im kommenden Jahr in Liquiditätsprobleme zu kommen. „Die Herausnahme der Pflegepersonalkosten ist ein ungeheurer Eingriff in das DRG-System“, sagte der Präsident der Deutschen... ...

Frühchen bei Infektion im Krankenhaus unfallversichert

Dienstag, 7. Mai 2019

Kassel – Wenn sich ein frühgeborenes Baby im Krankenhaus einen Keim einfängt, gilt dies als versicherter „Arbeitsunfall“. Das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel sprach einer heute schon 27 Jahre alten Betroffenen Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung zu (Az.: B 2 U 34/17 R). Die in Solingen lebende Frau wurde... ...

NEWSLETTER