tirol kliniken

tirol kliniken

Die tirol kliniken mit ihren drei Krankenhäusern, Ausbildungseinrichtungen und über 8.550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind das größte Unternehmen Westösterreichs.

Kurzbeschreibung

Die tirol kliniken mit ihren drei Krankenhäusern, Ausbildungseinrichtungen und über 8.550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind das größte Gesundheitsunternehmen Westösterreichs. Hauptaufgabe der tirol kliniken ist die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung der Bevölkerung. Neben dem Landeskrankenhaus - Universitätskliniken Innsbruck und den Landeskrankenhäusern Hochzirl - Natters und Hall gehört auch die Landes-Pflegeklinik Tirol zu den tirol kliniken. Neben medizinischer Grundversorgung garantieren die tirol kliniken auch Spitzenmedizin auf internationalem Niveau.
Weitere Informationen: www.tirol-kliniken.at

Sozialleistungen

Als Arbeitgeber bieten die tirol kliniken mehr für Sie und Ihre Familie!

Für Ihre Familie:

  • Vielfalt an Arbeitszeitmodellen (Teilzeit, Sabbatical)
  • Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Betriebskindergarten) mit großzügige Öffnungszeiten, ganzjährig
  • Kinder-Ferienbetreuung während den Sommerferien


Benefits:

  • Drei zusätzlich freie Tage für gemeinsame Aktivitäten
  • Mobilitätsförderung (günstige Parkmöglichkeiten, Fahrtkostenzuschüsse, Vergünstigungen bei beruflichen und privaten Reisen)
  • Hauseigene Kantine mit täglich frisch zubereiteten Gerichten
  • Einkaufsgutscheine, Rabatte und vergünstigte Eintritte
  • Impfaktionen und betriebsärztliche Betreuung
  • Kostenlose sportmedizinische Untersuchungen und umfangreiche Gesundenuntersuchungen
  • Vielfältige Sportmöglichkeiten durch eigenen Klinik-Sportverein

Unsere Standorte

Das A.ö. Landeskrankenhaus - Universitätskliniken Innsbruck verfügt als Zentralkrankenhaus über alle medizinischen Disziplinen. Kompetente und motivierte MitarbeiterInnen, Technik auf Weltniveau und die schnelle Umsetzung innovativer Verfahren machen die Klinik Innsbruck zu einem verlässlichen Partner bei der Grundversorgung und einem internationalen Zentrum für Spitzenmedizin.

Das A.ö. Landeskrankenhaus Hall bietet ein breites Spektrum an moderner medizinischer Behandlung, pflegerischer Versorgung und therapeutischen Maßnahmen. Diese Einrichtung ist bereits heute das zweitgrößte Krankenhaus Tirols und wird in den nächsten Jahren durch den Ausbau des Standortes weiterhin an Bedeutung gewinnen.

Das ö. Landeskrankenhaus Hochzirl - Natters hat zwei Standorte und ist umgeben von der faszinierenden Bergwelt Tirols. Hochzirl verfügt über eine Innere Medizin mit Akutgeriatrie und eine Neurologie, wobei die internistische Abteilung eine hohe Spezialisierung auf den Gebieten der Rheumatologie und Stoffwechselerkrankungen vorweisen kann. Eine Vorreiterrolle nimmt auch die Geriatrie bei ihrer Kooperation mit operativen Abteilungen ein. Die Neurologie ist hochspezialisiert auf Akutnachbehandlung geschädigter Nervensysteme und chronischer Erkrankungen. Dabei kommt unter anderem modernste Robotik zum Einsatz. Natters ist eine moderne Sonderkrankenanstalt, die sich auf Pneumologie und Innere Medizin spezialisiert. Dabei stehen die kardiologische bzw. herzchirurgische und onkologische Akutnachsorge im Mittelpunkt.

Was uns auszeichnet

Sie suchen nach einem spannenden und vielseitigen Tätigkeitsbereich? Dann sind Sie bei uns genau richtig. In einem Unternehmen mit rund 8.550 MitarbeiterInnen und einer Ausstattung auf Weltniveau sind die Möglichkeiten grenzenlos. Geht es um das Patientenwohl, ist interdisziplinäre Zusammenarbeit im medizinischen Arbeitsalltag Voraussetzung. Dabei können sich KollegInnen auf ein gut funktionierendes Netzwerk, jahrelange Erfahrung und fachliche Expertise verlassen. Unsere MitarbeiterInnen fördern wir auch gerne bei Aus- und Weiterbildungen oder beruflicher Veränderung. Ein gutes Arbeitsklima im Team ist wichtig, denn nur so kann das Drumherum reibungslos funktionieren. Bei uns erlebt man Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft in einer hochprofessionellen Atmosphäre. Wir legen Wert auf eine gute Balance zwischen Beruf, Familie und Freizeit. Dazu kommen ein sicherer Arbeitsplatz und ein geregeltes Einkommen in der wahrscheinlich schönsten Region Europas.

Umfeld

Der Großraum Innsbruck (Tirol) bietet Lebensqualität pur und Natur direkt vor der Haustüre. Die tirol kliniken liegen in einer Region mit höchster Lebensqualität. Tirol trägt durch die enge Verbindung von Urbanität und Natur zu einer unschlagbaren Work-Life-Balance bei!

Sport und Natur

  • Rund 3.400 Pistenkilometer und 4.000 Kilometer gut präparierte Loipen
  • Mehr als 24.000 Kilometer markierte Berg- und Wanderwege
  • Etwa 5.000 offizielle Sportkletterrouten und 5.600 Kilometer Mountainbike-Strecken sowie 920 Kilometer Radwanderwege
  • 61 Seen mit Trinkwasserqualität

Kultur und Leben

  • 14 Museen mit zeitgenössischer Kunst und Geschichte
  • Theater und Festivals
  • Vom Hüttenzauber bis hin zum Haubenlokal – Tirol als Genussregion für jeden Geschmack
  • Pulsierende Studentenstadt mit Bars, Pubs und Clubs

Bildergalerie

tirol kliniken

Kontakt

Tirol Kliniken GmbH

Anichstraße 35
6020 Innsbruck (Tirol/Österreich)
Telefon: +43 50 504-0
Fax: +43 50 504-28613

pe@tirol-kliniken.at
www.tirol-kliniken.at
karriere.tirol-kliniken.at


Ansprechpartner Personalentwicklung & Personalmarketing Tirol Kliniken GmbH: Mag. Sarah Bilgeri

Video

Arbeiten in den tirol kliniken

Tirol Kliniken GmbH

Zahlen, Daten, Fakten

  • Anzahl Betten: 2.488, davon 152 Intensivbetten
  • Anzahl Fachgebiete: Zentrums- und Standardversorgung mit 36 Universitätskliniken, 20 Instituten und Primariaten
  • Anzahl Ärzte: 1.600
  • Anzahl der Fälle pro Jahr: 120.000 stationär und 1,1 Mio. ambulant behandelte PatientInnen pro Jahr, 56.400 operative Einzelleistungen pro Jahr
  • Anzahl OP-Säle: 62