MedizinOriginalarbeiten
Originalarbeiten

MEDIZIN: Originalarbeit

Automatisiertes elektronisches Screeningtool (DETECT) zur Erkennung des potenziell irreversiblen Hirnfunktionsausfalls

Dtsch Arztebl Int 2021; 118: 683-90; DOI: 10.3238/arztebl.m2021.0307

Die Organtransplantation gilt als eine große Errungenschaft des 20. Jahrhunderts. Sie ermöglicht es seit Jahrzehnten, viele Leben zu retten. Allerdings ist die Versorgungssituation für Patientinnen und Patienten mit Organversagen, ...

MEDIZIN: Originalarbeit

Inzidenz von Frakturen in der Erwachsenenpopulation in Deutschland

Dtsch Arztebl Int 2021; 118: 665-9; DOI: 10.3238/arztebl.m2021.0238

Frakturheilung kann ein komplexer und langwieriger Prozess sein, der eine hohe Belastung für die Patienten darstellt. Mit einer Lebenszeitprävalenz von 44 % bei Erwachsenen im Alter von 55 Jahren oder älter sind Frakturen nach wie ...

MEDIZIN: Originalarbeit

Osteoporotische Frakturen der Brust- und Lendenwirbelkörper: Diagnostik und konservative Therapie

Dtsch Arztebl Int 2021; 118: 670-7; DOI: 10.3238/arztebl.m2021.0295

Die konservative Therapie von Wirbelkörperfrakturen der Brustwirbelsäule (BWS) und Lendenwirbelsäule (LWS) ist unzureichend definiert. Dies betrifft sowohl traumatische Frakturen gesunder Wirbelkörper (1) als auch osteoporotische ...

Anzeige

MEDIZIN: Originalarbeit

Einfluss einer Bauchbandage auf postoperative Schmerzen nach laparoskopischer Narbenhernienversorgung

Dtsch Arztebl Int 2021; 118: 607-13; DOI: 10.3238/arztebl.m2021.0250

Narbenhernien (NH) treten mit einer Inzidenz von 9–20 % nach Laparotomien auf (1). Das höhere Alter, der Diabetes mellitus, die Adipositas, eine koronare Herzkrankheit und der Nikotinabusus zählen zu den Faktoren, die das ...

MEDIZIN: Originalarbeit

Fraktur des fünften Mittelfußknochens

Dtsch Arztebl Int 2021; 118: 587-94; DOI: 10.3238/arztebl.m2021.0231

Mittelfußfrakturen gehören mit einer Inzidenz von circa 6,7/100 000 Einwohner zu den häufigsten Verletzungen des Fußes (1). Dabei ist die Basis des Metatarsale V (MT-V) am häufigsten betroffen. Die Autoren führten im Rahmen dieser ...

Zum Artikel

Fachgebiete

Citation manager