Politik

Politik

IGel-Monitor sieht weder Nutzen noch Schaden von Lichttherapie bei Akne

Essen – Wissenschaftler des IGel-Monitors sehen auf Basis der derzeitigen Studienlage keinen Nutzen oder Schaden einer Lichttherapie bei Akne. Eine Lichttherapiesitzung kostet als Selbstzahlerleistung laut IGel-Monitor in der... ...

Weitere News Politik

Medizin

Medizin

Diäterfolg in Studie unabhängig von Fetten und Kohlenhydraten, Genen und Insulinresistenz

Palo Alto – Die weitverbreitete Ansicht, nach der ein Diäterfolg von der gezielten Reduktion des Fett- oder Kohlenhydratgehalts in der Nahrung abhängt, hat sich in einer randomisierten Studie im US-amerikanischen Ärzteblatt (JAMA... ...

Weitere News Medizin

Ärzteschaft

Anzeige

Ausland

Ausland

Rotes Kreuz fordert Zugang zu Verletzten in Rebellenenklave Ost-Ghuta

Damaskus – Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) hat angesichts der anhaltenden Luftangriffe und der zahlreichen zivilen Opfer Zugang zur Rebellenenklave Ost-Ghuta verlangt. Es müsse den Einsatzkräften erlaubt werden,... ...

Weitere News Ausland

Vermischtes

Vermischtes

Sartorius wächst in Asien

Göttingen – Der Göttinger Pharma- und Laborzulieferer Sartorius traut sich dank anziehender Geschäfte vor allem in Asien hohe Zuwächse in den kommenden Jahren zu. Bis 2025 solle sich der Umsatz fast verdreifachen und die Marke von... ...

Weitere News Vermischtes

Hochschulen

Hochschulen

Neue kombinierte Klinik für Neurodegenerative Erkrankungen und Gerontopsychiatrie in Bonn

Bonn – Eine neue „Klinik für Neurodegenerative Erkrankungen und Gerontopsychiatrie“ haben die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum Bonn gegründet. Hintergrund ist, dass neurodegenerative und psychische Erkrankungen... ...

Weitere News Hochschulen

Anzeige

Aktuelle Kommentare

Archiv

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Soziale Netzwerke

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt