NewsPolitikSpahn für Masern­impfpflicht in Kitas und Schulen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Spahn für Masern­impfpflicht in Kitas und Schulen

Dienstag, 26. März 2019

Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) /dpa

Düsseldorf – Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) hat sich für eine Masern­impfpflicht in Kitas und Schulen ausgesprochen. „Aus meiner Sicht macht es bei Gemein­schaftseinrichtungen Sinn“, sagte Spahn heute am Rande einer CDU-Landtagsfraktions­sitzung in Düsseldorf. Zudem solle „idealerweise auch medizinisches Personal“ gegen Masern geimpft sein.

Rechtlich halte er es für möglich, eine Impfpflicht in Gemeinschaftseinrichtungen umzu­setzen. Es handele sich zwar um einen Eingriff in die Freiheit, aber die Aufklärungskam­pagnen in den vergangenen Jahren hätten nicht so gefruchtet wie erwartet. Immer noch sei die Zahl der Neuerkrankungen von Masern zu hoch.

Anzeige

Er sehe inzwischen nicht nur eine gesellschaftliche Akzeptanz für eine Impfpflicht in Kindergärten und Schulen, sondern auch parteiübergreifende Zustimmung dafür, sagte Spahn. Gerade in Gemeinschaftseinrichtungen gehe es um Verantwortung nicht nur für das eigene Kind, sondern für alle.

Ab kommender Woche wolle die Große Koalition in Berlin über eine Impfpflicht sprechen, kündigte Spahn an. „Wenn man will, kann man eine solche Regelung zügig umsetzen.“

Ihm sei es „wichtig, dass es am Ende eine Entscheidung ist, die auch breit mitgetragen wird“. Masern seien nicht nur eine Gefährdung für Kinder, sondern auch für nicht geimpfte Erwachsene, sagte Spahn. „Ich würde gern eine Regelung haben, dass ungeimpfte Eltern sich freiwillig gleich mitimpfen lassen.“ © dpa/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Avatar #759489
MITDENKER
am Samstag, 30. März 2019, 12:53

TRUMPISIERUNG DER IMPF-DISKUSSION

Einfach mal Fakten zur Kenntnis:
http://impf-info.de/die-impfentscheidung/die-diskussion-%C3%BCber-die-impfpflicht/272-die-trumpisierung-der-impfdiskussion.html
LNS

Nachrichten zum Thema

25. Mai 2020
Peking − Nach einem US-amerikanischen hat jetzt auch ein chinesischer Impfstoffentwickler erste klinische Ergebnisse zu einer Vakzine gegen das neue Coronavirus SARS-CoV-2 vorgestellt. Der
SARS-CoV-2: Impfstoff aus China besteht ersten klinischen Test
25. Mai 2020
Genf − Die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) und das UN-Kinderhilfswerk Unicef haben wegen der Aussetzung von Impfkampagnen im Zuge der Coronapandemie vor lebensbedrohlichen Folgen für Millionen
Aussetzung von Impfkampagnen gefährdet Leben von 80 Millionen Kindern
22. Mai 2020
Berlin – Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen wie Arztpraxen, ambulanten Pflegediensten oder Krankenhäusern, die nach dem 31. Dezember 1970 geboren sind, können sich laut Kassenärztlicher
Krankenkassen zahlen zweimalige Masernimpfung bei Praxispersonal
22. Mai 2020
London/Washington – Die USA unterstützen das Pharmaunternehmen AstraZeneca bei der Entwicklung eines Impfstoffes gegen das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 mit bis zu 1,2 Milliarden US-Dollar (1,1
USA geben Milliarden für Impfstoff gegen SARS-CoV-2 aus Großbritannien
20. Mai 2020
Oakland/Kalifornien und Philadelphia − Aus Angst vor einer Ansteckung mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 meiden Patienten notwendige und sinnvolle Arztbesuche. In Kalifornien hat sich laut
COVID-19-Folgen: Weniger Herzinfarktpatienten und geringere Impfquote
20. Mai 2020
Paris − Nach Irritationen über einen möglichen künftigen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 und eine mögliche Bevorzugung der USA hat Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron zwei Spitzenvertreter des
Streit um Impfstoff: Sanofi-Manager bei Macron
19. Mai 2020
Cambridge/Massachusetts − Der Impfstoff mRNA-1273, der nach der Entdeckung und Sequenzierung des neuen Coronavirus SARS-CoV-2 innerhalb weniger Wochen entwickelt und hergestellt wurde, hat in
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER