NewsVermischtesSchlafenszeit schon vor der Zeitumstellung anpassen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Schlafenszeit schon vor der Zeitumstellung anpassen

Freitag, 29. März 2019

/dpa

Klingenmünster – Anlässlich der Zeitumstellung am kommenden Sonntag rät der Schlaf­forscher Hans-Günter Weeß vorab zu einer schrittweisen Anpassung der Schlafenszeit. „Die Umstellung von heute auf morgen fällt dann nicht so hart aus. Damit bekommt der Körper und die eigene innere Uhr etwas mehr Zeit, sich umzugewöhnen“, sagte der Somnologe. Für Menschen mit Schlafstörungen sei das eine Methode, besser mit der Umstellung umgehen zu können.

Weeß begrüßt das geplante Ende der Zeitumstellung 2021, das die Europäische Union anstrebt. Für Kinder, Ältere und Menschen mit Schlafstörungen sei die „gestohlene“ Stunde eine große Herausforderung. Der Schlafmangel nach der Umstellung sei sogar messbar und führe laut einigen Studien am folgenden Montag sogar zu mehr Unfällen im Straßen­verkehr, so Weeß.

Anzeige

Eine Schlafstörung liegt den Aussagen des Experten zufolge dann vor, wenn „nicht nur in der Nacht ein Problem in Form von Einschlaf- und Durchschlafstörungen auftritt“, son­dern auch am Tag Einschränkungen im Verhalten, Leistungsniveau, aber auch beim kör­perlichen und psychischen Befinden zu bemerken sind. Es handele sich um eine leichte Störung, wenn dies über vier Wochen häufiger als dreimal pro Woche der Fall sei und sollte behandelt werden.

Seit 1996 werden in der Europäischen Union im März und Oktober die Uhren umgestellt. In Deutschland gibt es die Sommerzeit schon seit 1980. Ursprünglich sollte dank einer besseren Ausnutzung des Tageslichts Energie gespart werden. Das EU-Parlament plädiert für eine Abschaffung der Zeitumstellung im Jahr 2021: Auf diese Position einigten sich die Abgeordneten diese Woche in Straßburg. Für die tatsächliche Abschaffung müsste allerdings noch ein Kompromiss mit den Mitgliedstaaten erzielt werden. © kna/dpa/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

8. Mai 2019
Tübingen – Die Großhirnrinde kann durch wiederholtes Üben schon innerhalb kurzer Zeit neue Gedächtnisspuren aufbauen. Allerdings sind diese nur dann allein für das Erinnern ausreichend, wenn auf das
Wie Schlaf das Gedächtnis fördert
7. Mai 2019
Berlin – Mit einer neuen Kurzinformation informiert das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) über Krankheitszeichen und Behandlungsmöglichkeiten bei Narkolepsie. Der zweiseitige Flyer
Neue Kurzinformation für Patienten zu Narkolepsie
2. Mai 2019
Silver Spring/Maryland – Mindestens 66 Menschen haben sich oder andere in den letzten Jahren verletzt oder getötet, weil sie unter der Wirkung von 3 häufig verordneten Nicht-Benzodiazepin-Agonisten im
Z-Drugs: FDA warnt vor tödlichem Schlafwandeln
17. April 2019
Köln/Berlin – Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) sieht keinen Vorteil einer Gabe von Melatonin zur Behandlung von Schlafstörungen bei Kindern und Jugendlichen
Kein Zusatznutzen von Melatonin bei Schlafstörungen von Kindern und Jugendlichen
12. April 2019
München – Der Erreger der afrikanischen Schlafkrankheit – Trypanosoma brucei – verfügt über einen besonderen Signalweg in der Zelle. Dieser eignet sich möglicherweise als neuer Ansatzpunkte für
Besonderer Signalweg in Erregern der Schlafkrankheit möglicher Angriffspunkt für Therapien
26. März 2019
Straßburg – Das EU-Parlament plädiert für eine Abschaffung der Zeitumstellung im Jahr 2021. Auf diese Position einigten sich die Abgeordneten heute in Straßburg. 410 Abgeordnete stimmten für eine
EU-Parlament will Zeitumstellung 2021 abschaffen
25. März 2019
Hamburg/Hannover – Der Rückhalt für die Zeitumstellung schwindet immer mehr. Das zeigen zwei Umfragen unter jeweils rund 1.000 Bundesbürgern von der DAK-Gesundheit und der KKH – Kaufmännische
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER