NewsAuslandFrau mit HIV spendet Niere an HIV-infizierten Patienten
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

Frau mit HIV spendet Niere an HIV-infizierten Patienten

Freitag, 29. März 2019

Ärzte der Johns-Hopkins-Universitätsklinik in den USA haben erstmals eine Spenderniere von einer mit dem HI-Virus infizierten Frau in einen Empfänger mit HIV verpflanzt. /dpa
Ärzte der Johns-Hopkins-Universitätsklinik in den USA haben erstmals eine Spenderniere von einer mit dem HI-Virus infizierten Frau in einen Empfänger mit HIV verpflanzt. /dpa

Baltimore – Ärzte in den USA haben die Spenderniere einer HIV-infizierten Frau in einen Empfänger mit HIV verpflanzt. Beide Patienten seien wohlauf, teilte die Johns-Hopkins-Universitätsklinik in Baltimore im US-Bundesstaat Maryland heute mit.

„Es ist das erste Mal überhaupt weltweit, dass jemand, der mit HIV lebt, eine Niere spen­den darf, und das ist gigantisch“, sagte der Chirurg Dorry Segev. Nach Angaben der Klinik fand die Transplantation am vergangenen Montag statt.

Anzeige

Bisher habe man Menschen mit dem Aids-Erreger HIV nicht für Transplantationen zuge­lassen, weil das Risiko zu hoch erschienen sei, dass der Spender selbst an einem Nieren­leiden erkranken würde, erklärte Segev. Nun sei das anders, da man die Krankheit heute so gut im Griff habe.

Die Spenderin und Aktivistin Nina Martinez will mit dem Eingriff auch gegen das Stigma ankämpfen, mit dem HIV-Infizierte oft noch immer leben. „Ich will für niemanden ein Held sein. Ich will als Beispiel für jemanden dienen und der Grund für jemanden sein, eine Spende zu erwägen“, sagte die 35-Jährige.

 /youtube, Johns Hopkins Medicine

Allein in den USA stehen der Klinik zufolge mehr als 110.000 Menschen auf Wartelisten für eine Transplantation, etwa 20 sterben täglich, weil nicht rechtzeitig ein passendes Organ gefunden wird. Für Patienten mit HIV könnten ebenfalls mit dem Virus infizierte Spender eine große Hoffnung sein, so die Mediziner. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

23. Mai 2019
Islamabad – Hunderte positive HIV-Tests haben in der südpakistanischen Provinz Sindh zu einer Panik geführt. Nachdem im März bei mehreren Kindern eine HIV-Infektion entdeckt worden war, hatten die
Hunderte positive HIV-Tests in Südpakistan
16. Mai 2019
Paris – Die großen Industriestaaten der G7-Gruppe wollen den Ausbruch und die Verbreitung gefährlicher Krankheiten wie Aids, Tuberkulose und Malaria eindämmen. „Die Bekämpfung und die Ausrottung von
G7-Staaten wollen Infektionskrankheiten eindämmen
15. Mai 2019
Berlin – Die Entwicklungsorganisation One fordert mehr Engagement gegen Aids, Malaria und Tuberkulose. Anlässlich des Treffens der G7-Ge­sund­heits­mi­nis­ter in Paris in dieser Woche warnte
Mehr Engagement gegen Aids, Malaria und Tuberkulose gefordert
6. Mai 2019
London – Eine antiretrovirale Therapie der HIV-Infektion (ART) kann die Übertragung des Virus auf Sexualpartner verhindern. Das zeigt eine prospektive Beobachtungsstudie mit rund 780 schwulen Paaren
Antiretrovirale HIV-Therapie verhindert Infektion des gesunden Partners
23. April 2019
New York – Infusionen eines monoklonalen Antikörpers, der nicht an den HI-Viren selbst bindet, sondern deren Rezeptor auf den CD4-Zellen blockiert, hat in einer offenen Phase-2-Studie im New England
Antikörper unterdrückt HIV-Infektion bis zu vier Monate lang
29. März 2019
Bonn – Eine Schwangerschaft kann die Pharmakokinetik von Medikamenten verändern. Bei Elvitegravir/Cobicistat kam es in einer kürzlich veröffentlichten Studie in AIDS (2018; 32: 2507-2516) zu einem
Elvitegravir/Cobicistat in der Schwangerschaft vermeiden
5. März 2019
London – Der „Berliner Patient“ Timothy Ray Brown galt bisher als weltweiter Einzelfall, der von einer HIV-Infektion geheilt werden konnte. Einer Studie in Nature zufolge könnte es nun einen zweiten
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER