NewsVermischtesDrägerwerk mit deutlich höherem Umsatz zum Jahresauftakt
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Drägerwerk mit deutlich höherem Umsatz zum Jahresauftakt

Freitag, 12. April 2019

/dpa

Lübeck – Der Medizin- und Sicherheitstechnikkonzern Drägerwerk hat im ersten Quartal deutlich zugelegt. Der Umsatz stieg um gut ein Fünftel auf rund 602 Millionen Euro, wie das Unternehmen heute in Lübeck mitteilte.

Dabei konnte Drägerwerk sowohl in der Medizin- als auch der Sicherheitstechnik mehr Umsatz verzeichnen. Im Vorjahresquartal belasteten Drägerwerk allerdings Lieferverzöge­rungen. Die Aktie reagierte mit einem Kurssprung von fünf Prozent auf die Zahlen.

Anzeige

Den operativen Verlust (Ebit) konnte das Unternehmen verringern: Er sank von knapp 40 auf 11 Millionen Euro.

Die Jahresprognose bekräftigte der Lübecker Konzern. Er geht weiter von einem währungs­be­reinigten Umsatzwachstum zwischen einem und vier Prozent aus, sowie einer Ebit-Marge zwischen einem und drei Prozent. Diese lag im ersten Quartal bei minus 1,8 Prozent. Die vollständigen Ergebnisse will Drägerwerk am 25. April vorlegen. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS
Anzeige

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER