NewsVermischtesPatientenbeauftragte übernimmt Schirmherrschaft für Weisse Liste
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Patientenbeauftragte übernimmt Schirmherrschaft für Weisse Liste

Freitag, 3. Mai 2019

Claudia Schmidtke /dpa

Berlin – Die Patientenbeauftragte der Bundesregierung Claudia Schmidtke (CDU) hat die offizielle Schirmherrschaft für das unabhängige Patientenportal Weisse Liste übernom­men. Ziel der Weissen Liste ist es, Patienten Entscheidungshilfen für eine bedarfs- und bedürfnisgerechte gesundheitliche Versorgung zu bieten.

Anzeige

„Die Schirmherrschaft wirkt auf unsere Arbeit wie ein bestärkender politischer Rücken­wind“, erklärte Roland Rischer, Geschäftsführer der Weissen Liste. Schmidtke werde das Projekt nicht zuletzt durch ihre Erfahrung als Ärztin konstruktiv bereichern.

Mit jährlich zwölf Millionen Nutzern ist die Weisse Liste Deutschlands größtes nicht­kommerzielles Patientenportal. Das Projekt der Bertelsmann-Stiftung arbeitet eng mit den Dachverbänden der größten Patienten- und Verbraucherorganisationen zusammen. Die Verbände begleiten das Projekt mit Blick auf die Interessen von Patienten und Ver­brauchern. © hil/sb/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER