NewsVermischtesMehr Raucher mit schweren Lungen- und Krebserkrankungen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Mehr Raucher mit schweren Lungen- und Krebserkrankungen

Mittwoch, 29. Mai 2019

/Sondem, stock.adobe.com

Düsseldorf – Die Zahl der raucherspezifischen Lungen- und sonstigen Krebserkran­kungen legt in Nordrhein-Westfalen weiter zu. Laut Statistischem Landesamt lag sie 2017 bei gut 122.000 Patienten – knapp ein Prozent über dem Vorjahresstand und mehr als ein Viertel über dem Stand zehn Jahre zuvor.

Anzeige

Behandelt worden seien mehr als 68.000 Patienten mit chronisch obstruktiver Lun­gener­krankung (COPD) und knapp 54.000 Fälle von Lungen-, Bronchial-, Kehlkopf- oder Luftröhrenkrebs, teilte das Landesamt anlässlich des Weltnichtrauchertages (31. Mai 2019) heute mit.

Im Zehn-Jahres-Vergleich von 2007 bis 2017 ist der Anteil der Frauen an den schwer Erkrankten von 37,5 auf 43,6 Prozent gestiegen. Das Durchschnittsalter der Patienten lag bei gut 69 Jahren. © dpa/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER