NewsVermischtesMehr Raucher mit schweren Lungen- und Krebserkrankungen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Mehr Raucher mit schweren Lungen- und Krebserkrankungen

Mittwoch, 29. Mai 2019

/Sondem, stock.adobe.com

Düsseldorf – Die Zahl der raucherspezifischen Lungen- und sonstigen Krebserkran­kungen legt in Nordrhein-Westfalen weiter zu. Laut Statistischem Landesamt lag sie 2017 bei gut 122.000 Patienten – knapp ein Prozent über dem Vorjahresstand und mehr als ein Viertel über dem Stand zehn Jahre zuvor.

Anzeige

Behandelt worden seien mehr als 68.000 Patienten mit chronisch obstruktiver Lun­gener­krankung (COPD) und knapp 54.000 Fälle von Lungen-, Bronchial-, Kehlkopf- oder Luftröhrenkrebs, teilte das Landesamt anlässlich des Weltnichtrauchertages (31. Mai 2019) heute mit.

Im Zehn-Jahres-Vergleich von 2007 bis 2017 ist der Anteil der Frauen an den schwer Erkrankten von 37,5 auf 43,6 Prozent gestiegen. Das Durchschnittsalter der Patienten lag bei gut 69 Jahren. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

7. Juli 2020
Köln – Der Nutzen eines Lungenkrebsscreenings mittels einer Niedrigdosis-Computertomografie (Low-Dose-CT) ist für starke Raucher und ehemalige Raucher höher als der Schaden eines solchen Screenings.
Raucher könnten von Screening auf Lungenkrebs profitieren
3. Juli 2020
Berlin – Der Bundestag hat in der Nacht zum Freitag das Gesetz für ein weiterreichendes Tabakwerbeverbot verabschiedet. Ab 2021 soll es schrittweise eingeführt werden. Auch Tabakerhitzer und
Tabakwerbeverbot beginnt schrittweise ab 2021
1. Juli 2020
Berlin – Rauchen wird laut einer Studie bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland immer unbeliebter. Unter den 12- bis 17-Jährigen gaben noch 5,6 Prozent an, ständig oder gelegentlich zu
Rauchen unter jungen Menschen immer unbeliebter
1. Juli 2020
Düsseldorf – Seit heute müssen Betriebe in der nordrhein-westfälischen Fleischindustrie ihre Mitarbeiter zweimal in der Woche auf SARS-CoV-2 testen lassen. Das schreibt eine Allgemeinverfügung des
Schlachthöfe in Nordrhein-Westfalen müssen mehr testen
30. Juni 2020
Berlin – Sachverständige sehen noch deutliche Lücken im geplanten Gesetz zum Tabakwerbeverbot über das übermorgen abgestimmt werden soll. Zwar begrüßten die sieben Experten, die gestern in einer
Experten plädieren für vollständiges Tabakwerbeverbot
29. Juni 2020
Düsseldorf – Die Menschen im Kreis Gütersloh müssen mindestens eine weitere Woche Einschränkungen im öffentlichen Leben hinnehmen. Nach dem massenhaften Nachweis von Infizierten mit SARS-CoV-2 in
Coronavirus: Einschränkungen in Gütersloh bleiben
29. Juni 2020
Berlin – Vier Jahre nach einem gescheiterten ersten Versuch will die Große Koalition in der dieser Woche ein schrittweises Verbot der Plakatwerbung durchs Parlament bringen. Wirksam werden soll es ab
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER