NewsÄrzteschaftMontgomery zum Ehrenpräsidenten der Bundes­ärzte­kammer ernannt
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Montgomery zum Ehrenpräsidenten der Bundes­ärzte­kammer ernannt

Freitag, 31. Mai 2019

Frank Ulrich Montgomery /Jürgen Gebhardt

Berlin – Frank Ulrich Montgomery, bisheriger Präsident der Bundes­ärzte­kammer (BÄK), ist von den Abgeordneten des 122. Deutschen Ärztetages per Akklamation zum Ehren­präsidenten der BÄK und des Deutschen Ärztetages ernannt worden.

Der 67-jährige Radiologe aus Hamburg hatte nach acht Jahren an der Spitze der BÄK nicht mehr für dieses Amt kandidiert. Als Präsident der europäischen Ärztevereinigung (Comité Permanent des Médecins Euro) sowie als Vorstandsvorsitzender des Welt­ärztebundes wird er sich auf die internationale Gesundheitspolitik konzentrieren.

Anzeige

Zuletzt hatte Montgomery bei der Eröffnung des 122. Deutschen Ärztetags in Münster die Politik von Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) kritisiert. Er bemängelte zum Beispiel den „enteignungsgleichen“ Eingriff in die Besitzverhältnisse der Gesellschaft für Telematikanwendungen im Gesundheitswesen (gematik).

Beim Thema Professionalität des Arztberufes klafften die Vorstellungen von Ärzte­schaft und Ministerium ebenfalls auseinander. Die Ärzte klagten zu Recht über zu viel Arbeit, zu wenige Kollegen, dauernde zeitliche Überforderung, Burnout und mehr – ein eigener Tagesordnungspunkt beim diesjährigen Deutschen Ärztetag.

Doch statt die Zahl der Ärzte zu erhöhen und schnellstmöglich mehr Medizinstudien­plätze zu schaffen, kreiere der Minister neue Gesundheitsberufe oder weite das Tätig­keits­spektrum bestehender Gesundheitsberufe aus. Das untergrabe die Professio­nali­tät des Arztberufs, kritisierte Montgomery. „Patienten haben in einem hochentwickel­ten Gesundheitswesen vor allem ein Anrecht auf gut ausgebildete und hochqualifi­zierte Ärztinnen und Ärzte“, so der BÄK-Präsident. © may/EB/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

3. Juni 2019
Münster – Der 122. Deutsche Ärztetag hat die Bundesregierung aufgefordert, ein Forschungsprogramm zum medizinischen Nutzen von Cannabisarzneimitteln und -blüten aufzulegen. Seit März 2017 dürfen Ärzte
Medizinischer Nutzen von Cannabis sollte wissenschaftlich belegt werden
3. Juni 2019
Münster – Der 122. Deutsche Ärztetag in Münster hat den Gesetzgeber aufgefordert, weitere Änderungen an dem Gesetzentwurf zur Reform der Ausbildung der Psychologischen Psychotherapeuten sowie der
Ärztetag fordert weitere Änderungen an Reform der Psy­cho­thera­peuten­aus­bildung
3. Juni 2019
Münster – Rund 430.000 Medizinische Fachangestellte (MFA) stellen in Deutschland an der Seite der Ärzte die ambulante Versorgung sicher. Beim 122. Deutschen Ärztetag haben die Abgeordneten auf die
Medizinische Fachangestellte verdienen Anerkennung
3. Juni 2019
Münster – Der 122. Deutsche Ärztetag hat den Gesetzgeber aufgefordert, im Rahmen der Überarbeitung des Präventionsgesetzes eine Vergütung des ärztlichen Präventionsgesprächs vorzusehen. Zudem müsse
Ruf nach Vergütung für das Präventionsgespräch
3. Juni 2019
Münster – Zur Förderung der Kindergesundheit hat der 122. Deutsche Ärztetag beschlossen, die Initiative „Kinderrechte ins Grundgesetz!“ des Aktionsbündnisses Kinderrechte zu unterstützen. Die
Plädoyer für Kinderrechte im Grundgesetz
31. Mai 2019
Münster – Die Abgeordneten des 122. Deutschen Ärztetags in Münster haben das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium (BMG) aufgefordert, die Sicherstellung der Versorgung mit Antibiotika durch eine Rückverlegung
Ärztetag fordert Rückverlegung der Antibiotikaproduktion nach Europa
31. Mai 2019
Münster – Die Rahmenbedingungen ärztlichen Handelns in niedergelassenen Praxen und auch in Krankenhäusern müssen aus Sicht des neuen Präsidenten der Bundes­ärzte­kammer, Klaus Reinhardt, dringend
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER