NewsVermischtesGünther unterstützt Stammzellenspende­aktion beim Wacken Open Air
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Günther unterstützt Stammzellenspende­aktion beim Wacken Open Air

Montag, 17. Juni 2019

/dpa

Kiel – Im Kampf gegen Blutkrebs hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) zur Teilnahme an einer Aktion der Deutschen Knochenmarkspender­datei DKMS beim Heavy-Metal-Festival Wacken Open Air aufgerufen.

Die DKMS will bei der Veranstaltung vom 1. bis 3. August den 10.000. Stammzell­en­spender auf dem Festival gewinnen. Seit 2014 hat sie nach eigenen Angaben bisher 7.300 Metal-Fans als potenzielle Spender gewonnen. 32 von ihnen spendeten bereits Stammzellen.

Anzeige

„Jede und jeder von uns kann in die Situation geraten, auf eine Stamm­zellspende angewiesen zu sein“, sagte Günther der DKMS in einem Grußwort. „Unterstützen Sie die DKMS, registrieren Sie sich“, so sein Appell. „Tun Sie es den harten Metal-Fans und den anderen fast 250.000 Menschen in Schleswig-Holstein gleich.“

Insgesamt sind in Deutschland bei der DKMS nach deren Angaben etwas mehr als sechs Millionen Menschen registriert und weltweit mehr als neun Millionen. Alle 35 Sekunden erkrankt weltweit ein Mensch an Blutkrebs, für viele ist eine Stammzell­spende die einzige oder letzte Chance auf Leben. © dpa/aerzteblatt.de

Themen:

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER