NewsVermischtesPfizer will Biotechgeschäft mit Zukauf stärken
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Pfizer will Biotechgeschäft mit Zukauf stärken

Montag, 17. Juni 2019

/dpa

New York – Der US-Pharmakonzern Pfizer will sein Biopharmazeutikageschäft mit einem Milliarden-Zukauf ausbauen. Für 48 US-Dollar je Aktie in bar will der Konzern den Biotechnologiespezialisten Array übernehmen, wie Pfizer heute in New York mitteilte.

Anzeige

Der Unternehmenswert wird auf rund 11,4 Milliarden US-Dollar (rund 10,2 Milliarden Euro) taxiert. Das Management beider beteiligter Unternehmen hat dem Deal bereits zugestimmt.

Pfizer will mit dem Zukauf auf lange Sicht weiter wachsen und erachtet die Übernah­me laut Mitteilung als Chance, seine Führung in der Onkologie auszubauen und sein Krebstherapie-Geschäft mit dem neu hinzukommenden Portfolio zu stärken. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER