NewsVermischtesViele Menschen arbeiten in ungesunder Körperhaltung
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Viele Menschen arbeiten in ungesunder Körperhaltung

Montag, 24. Juni 2019

/Andrey Popov, stockadobecom

Berlin – Rund jeder zweite Beschäftigte in Deutschland arbeitet häufig in ungesunden Körperhaltungen. Das geht aus einer Untersuchung des Deutschen Gewerkschafts­bun­des (DGB) hervor, wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) berichtete.

Der Sonderauswertung zum DGB-Index Gute Arbeit 2018 zufolge arbeiten 52 Prozent der Beschäftigten sehr häufig (30 Prozent) oder oft (22 Prozent) in un­güns­­­tigen Kör­per­­haltungen.

Anzeige

Dazu zählen unter anderem langanhaltendes Sitzen sowie Arbeit im Stehen, auf den Knien oder in beengten Verhältnissen. Die Angaben beruhen auf einer Umfrage unter bundesweit 8.011 Arbeitnehmern.

Auch in Zeiten fortschreitender Digitalisierung bestehe der Arbeitsalltag von rund ei­nem Drittel der Beschäftigten in Deutschland aus körperlich schwerer Arbeit, hieß es. © dpa/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER