NewsPolitikKlöckner will Zuckerzusatz für Kindertees verbieten
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Klöckner will Zuckerzusatz für Kindertees verbieten

Montag, 1. Juli 2019

/picture alliance/imageBROKER

Berlin – Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) will den Zusatz von Zucker und Süßungsmitteln in Baby- und Kleinkindertees verbieten. Der Konsum gezuckerter Getränke erhöhe die Gefahr von Karies und späterem Übergewicht.

„Es besteht ein eindeutiger Zusammenhang“, erklärte Klöckner gestern in Berlin. Ihr Entwurf für eine Änderung der Fruchtsaft- und Erfrischungsgetränkeverordnung soll nach Informationen der Bild am Sonntag heute in die Ressortabstimmung unter den Ministerien gehen.

Anzeige

Baby und Kinder brauchten keinen Zucker oder Süßstoffe, sagte Klöckner. Und wer bereits als Baby an den Geschmack gewöhnt werde, der werde im weiteren Leben aus Gewohnheit wenig Freude an Ungesüßtem haben. Die ersten 1.000 Tage im Leben seien dafür entscheidend, so Klöckner.

Angestammte Ernährungsgewohnheiten später noch zu ändern, sei schwierig. „Richtig und wichtig ist es deshalb, so früh wie möglich die richtigen Weichen für ein gutes Aufwachsen zu stellen.“

Auch Honig, Fruchtsaftkonzentrate und pflanzliche Sirupe sollen als Zusatz in den Tees verboten werden. Zudem sollen Altersempfehlungen auf die Packungen gedruckt werden – Kinder unter vier Monaten sollten die Tees demnach auch ohne Zuckerzu­satz nicht trinken. Die Vorgaben sollen nicht nur für Fertigtees gelten, sondern auch für Teebeutel, Pulver und Granulat und Getränke, in denen Tees oder Fruchtsäfte Hauptzutat sind.

Mit Blick auf alle Lebensmittel, nicht nur die für Kleinkinder, arbeitet die Große Koaliti­on derzeit an einem Modell für eine klarere Nährwertkennzeichnung, das noch dieses Jahr vorgeschlagen werden soll. Klöckner will Zucker, Salz und Fett in Fertiggerichten reduzieren – viele Produkte sollen für den Kampf gegen Übergewicht bis 2025 neue Rezepturen bekommen. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

2. Juni 2020
Berlin – Nach der Vorstellung des Ernährungsreports 2020 des Bundeslandwirtschaftsministeriums haben Politiker und Organisationen Konsequenzen gefordert – und den Bericht teils scharf kritisiert. Der
Ernährungsreport stößt auf Kritik
30. Mai 2020
Alexandria/Köln - Für viele Hochrisiko-Malignome bei Kindern und Jugendlichen – das sind 20-25 % der Tumore mit einer Diagnose vor dem 21. Lebensjahr – ist das Spektrum der potenziell kurativen
Hoch-Risiko-Tumoren bei Kindern: Präzisionsmedizin mit Off-Label-Medikamenten unter Real-life-Bedingungen erfolgreich
28. Mai 2020
Berlin – Der Streit über die Wiederöffnung von Schulen und Kindergärten in der Coronakrise verschärft sich. Immer mehr Bundesländer planen inzwischen eine schrittweise Rückkehr zum Regelbetrieb –
Streit über Öffnung von Schule und Kita
28. Mai 2020
Berlin − Kinder in Deutschland haben offenbar häufiger Karies an ihren bleibenden Zähnen als bisher angenommen. Laut dem heute in Berlin veröffentlichten Barmer-Zahnreport wurde bereits ein
Kinder haben häufiger Karies als bisher angenommen
28. Mai 2020
Berlin – Algenblätter für Sushi oder andere Gerichte sind häufig mit Schadstoffen belastet. Bei der Untersuchung getrockneter Meeresalgen wurden besonders hohe Gehalte an Cadmium, Blei, Arsen und
Bundesamt: Algenblätter häufig mit Schadstoffen belastet
27. Mai 2020
Berlin − Die Bundesregierung will die Öffnung von Kitas einem Medienbericht zufolge mit einer großangelegten Studie zu deren Rolle im Coronapandemiegeschehen begleiten. Die in enger Abstimmung
Studie zur Rolle von Kitas im Pandemiegeschehen geplant
26. Mai 2020
Berlin − Kapseln mit Omega-3-Fettsäuren sind nach Ansicht der Stiftung Warentest überflüssig. Der Nutzen für einen Schutz vor Herzkreislauferkrankungen sei nicht ausreichend belegt, heißt es in
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER