NewsPolitikStoff-Ahnis im GKV-Spitzenverband für ambulante und stationäre Versorgung zuständig
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Stoff-Ahnis im GKV-Spitzenverband für ambulante und stationäre Versorgung zuständig

Montag, 1. Juli 2019

Stefanie Stoff-Ahnis /GKV-Spitzenverband

Berlin – Stefanie Stoff-Ahnis ist neues Vorstandsmitglied des GKV-Spitzenverbands. Sie hat heute die Nachfolge von Johann-Magnus von Stackelberg angetreten, der in den Ruhestand gegangen ist. Stoff-Ahnis ist künftig beim GKV-Spitzenverband für die ambulante und stationäre Versorgung sowie Arznei- und Heilmittel zuständig.

Anzeige

Der Verwaltungsrat hatte die 43-jährige Juristin bereits am 28. November 2018 in den Vorstand des Spitzenverbands der Krankenkassen gewählt. Die gebürtige Branden­burgerin war seit 2006 bei der heutigen AOK Nordost tätig und verantwortete als Mit­glied der Geschäftsleitung das Ressort Versorgung.

„Wir befinden uns in einer hochspannenden Zeit für das Gesundheitswesen, die uns erhebliche Chancen eröffnet“, sagte Stoff-Ahnis zum Amtsantritt. Ihr sei es wichtig, die zukünftige Versorgung der gesetzlich Versicherten in Deutschland sektorenüber­grei­fend und bedarfsorientiert zu gestalten. Eine herausragende Bedeutung komme dabei der Digitalisierung zu. © may/EB/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS
Anzeige

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER