NewsAuslandErstes Gerichtsverfahren gegen Arzt wegen Sterbehilfe in Niederlanden
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

Erstes Gerichtsverfahren gegen Arzt wegen Sterbehilfe in Niederlanden

Montag, 26. August 2019

sterbehilfe-palliativmedizin-haende_dpa

Den Haag – In den Niederlanden muss sich von heute an erstmals ein Arzt in einem Sterbe­hil­fe­­­­fall vor Gericht verantworten. Obwohl eine 74-jährige Demenzpatientin un­terschied­liche Angaben zu ihrem Sterbewunsch machte, leistete ein Arzt ihr im April 2016 aktive Sterbehilfe, berichten niederländische Medien.

Als die Patientin die Diagnose Demenz erhielt, erklärte sie schriftlich, aktive Sterbehilfe zu wünschen, wenn sie in ein Pflegeheim müsse. Später fügte sie hinzu: „und wenn ich selbst die Zeit dafür als reif betrachte“. Im Pflegeheim sagte die Patientin dann regel­mäßig, dass sie sterben wolle, allerdings auch, dass sie nicht sterben wolle. Der Arzt leistete dann aktive Sterbehilfe.

Anzeige

In den Niederlanden ist aktive Sterbehilfe unter bestimmten Bedingungen seit 2002 le­gal. Das Gesetz bietet aber keine Klarheit darüber, wie Ärzte mit dem Sterbehilfe­wunsch von Demenzpatienten umgehen sollen. Die Staatsanwaltschaft ist der Ansicht, dass der Arzt im vorliegenden Fall „expliziter“ das Gespräch mit der Demenzpatientin hätte suchen sollen.

Jaap Sijmons, Professor für Gesundheitsrecht der Universität Utrecht, bezeichnete das künftige Urteil schon heute als wichtig für den künftigen Umgang mit aktiver Sterbehilfe bei Demenzpatienten. „Wir werden älter, und mehr Menschen erkranken an Demenz“, sagte er.

2018 nahmen in den Niederlanden zwei Menschen mit starker Demenz sowie 144 in einem frühen Stadium der Demenz aktive Sterbehilfe in Anspruch. Insgesamt erhielten 2018 mehr als 4.000 Krebspatienten aktive Sterbehilfe. © kna/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

19. September 2020
Düsseldorf – Der Kollagenrezeptor Glykoprotein VI (GPVI) ist offenbar an der Aktivierung und Aggregation von Thrombozyten und der darauffolgenden Verklumpung von Amyloid-Beta-Protein in Hirngefäßen
Thrombozytenrezeptor möglicher Angriffspunkt für Alzheimermedikament
18. September 2020
Greifswald – Bei der bundesweiten Verteilung von Menschen mit Demenz gibt es große regionale Unterschiede. Das ist das Ergebnis einer Studie des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen
Demenzerkrankungen bundesweit unterschiedlich verteilt
18. September 2020
Berlin – Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen haben durch die Einschränkung sozialer Kontakte besonders unter der Coronapandemie gelitten. „Sollte eine neue Welle kommen, müssen wir dafür sorgen,
Alzheimerexperten warnen vor erneuter „krankmachender Isolation“ demenzkranker Menschen
11. September 2020
Wiesbaden – Keine einfachen Lösungen bei der erneuten Debatte um die Sterbehilfe in diesem Herbst erwartet die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP). „Kontroversen am Lebensende“ ist daher
Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin erwartet kontroverse Debatte um die Suizidbeihilfe
25. August 2020
Berlin – Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) zur Suizidbeihilfe, das Ende Februar das seit 2015 bestehende Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe (Paragraf 217 Strafgesetzbuch) für
Sterbehilfe: Anpassung des ärztlichen Berufsrechts angemahnt
25. August 2020
Bonn – Die persönliche Wahrnehmung von Betroffenen kann ein wichtiges Indiz sein, um eine Alzheimer-Erkrankung frühzeitig zu bemerken. Das berichtet ein Forschungsteam unter Federführung des Deutschen
Subjektiv empfundene Gedächtnisprobleme können Demenzdiagnostik unterstützen
21. August 2020
Boston – Entgegen weit verbreiteten Befürchtungen nimmt die Zahl der Demenzerkrankungen in Europa und Nordamerika nicht zu. Die Auswertung von 7 großen Kohortenstudien ermittelt in Neurology (2020;
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER