NewsAuslandKonsum von E-Zigaretten: US-Behörden suchen weiter nach Gründen für Erkrankungen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

Konsum von E-Zigaretten: US-Behörden suchen weiter nach Gründen für Erkrankungen

Montag, 2. September 2019

/vchalup, stockadobecom

Atlanta – Die US-Gesundheitsbehörde CDC untersucht, ob der Gebrauch von E-Zigaretten zu schweren Lungenerkrankungen geführt hat. Zusammen mit der Arzneimittelaufsicht FDA suche man mehr Informationen darüber, ob es Zusammenhänge zwischen 215 Er­kran­kun­gen und einzelnen Produkten oder Substanzen gebe, teilten beide Behörden in einer ge­meinsamen Erklärung vom vergangenen Freitagabend mit.

Bisher sei ein solcher Zusammen­hang nicht bewiesen, in vielen Fällen hätten Patienten jedoch den E-Zigaretten die Cannabis-Substanzen THC oder CBD zugesetzt.

Anzeige

Am 22. August war dem Gesundheitsministerium im Bundesstaat Illinois der Tod eines Er­wachsenen gemeldet worden, der zuvor eine solche Zigarette benutzt hatte und laut Mi­nis­terium mit „einer schweren, ungeklärten Atemwegserkrankung ins Krankenhaus einge­liefert worden war“. Bisher sei unbekannt, ob dieser Fall und die Hunderten Er­krankungen auf eine gemeinsame Ursache zurückgeführt werden könnten.

Außerdem warnten CDC und FDA vor dem Kauf und Gebrauch von nachträglich veränder­ten Vaping-Geräten und den „Liquids“ genannten Flüssigkeiten auf der Straße. Statt­dessen sollten nur vom Hersteller verkaufte Produkte genutzt werden. Konsumenten sollten den Liquids keine eigenen Stoffe hinzufügen. © dpa/aerzteblatt.de

Themen:

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
Avatar #731292
cis2000
am Donnerstag, 19. September 2019, 01:14

Neue Studie!

Was wäre, wenn finanzielle Mittel für eine positive Studie der E Zigarette bereit stehen würden? Sagen wir mal 3 Millionen Euro! Was würden Studenten und Lehrstühle damit anfangen? Wie würde das Ergebnis aussehen?
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER