NewsAuslandKonsum von E-Zigaretten: US-Behörden suchen weiter nach Gründen für Erkrankungen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

Konsum von E-Zigaretten: US-Behörden suchen weiter nach Gründen für Erkrankungen

Montag, 2. September 2019

/vchalup, stockadobecom

Atlanta – Die US-Gesundheitsbehörde CDC untersucht, ob der Gebrauch von E-Zigaretten zu schweren Lungenerkrankungen geführt hat. Zusammen mit der Arzneimittelaufsicht FDA suche man mehr Informationen darüber, ob es Zusammenhänge zwischen 215 Er­kran­kun­gen und einzelnen Produkten oder Substanzen gebe, teilten beide Behörden in einer ge­meinsamen Erklärung vom vergangenen Freitagabend mit.

Bisher sei ein solcher Zusammen­hang nicht bewiesen, in vielen Fällen hätten Patienten jedoch den E-Zigaretten die Cannabis-Substanzen THC oder CBD zugesetzt.

Anzeige

Am 22. August war dem Ge­sund­heits­mi­nis­terium im Bundesstaat Illinois der Tod eines Er­wachsenen gemeldet worden, der zuvor eine solche Zigarette benutzt hatte und laut Mi­nis­terium mit „einer schweren, ungeklärten Atemwegserkrankung ins Krankenhaus einge­liefert worden war“. Bisher sei unbekannt, ob dieser Fall und die Hunderten Er­krankungen auf eine gemeinsame Ursache zurückgeführt werden könnten.

Außerdem warnten CDC und FDA vor dem Kauf und Gebrauch von nachträglich veränder­ten Vaping-Geräten und den „Liquids“ genannten Flüssigkeiten auf der Straße. Statt­dessen sollten nur vom Hersteller verkaufte Produkte genutzt werden. Konsumenten sollten den Liquids keine eigenen Stoffe hinzufügen. © dpa/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Avatar #731292
cis2000
am Donnerstag, 19. September 2019, 01:14

Neue Studie!

Was wäre, wenn finanzielle Mittel für eine positive Studie der E Zigarette bereit stehen würden? Sagen wir mal 3 Millionen Euro! Was würden Studenten und Lehrstühle damit anfangen? Wie würde das Ergebnis aussehen?
LNS

Nachrichten zum Thema

20. September 2019
New York – In den USA sind inzwischen 530 Fälle von Lungenverletzungen nach dem Gebrauch von E-Zigaretten erfasst. Die Ursache sei weiter nicht bekannt, es werde zusammen mit anderen Behörden über
Zahl der Erkrankungen nach E-Zigaretten-Gebrauch steigt in den USA auf mehr als 500
19. September 2019
Ottawa – In Kanada ist erstmals ein Mensch wegen des Konsums von E-Zigaretten in einem Krankenhaus medizinisch behandelt worden. Wie die Behörden in Ontario gestern mitteilten, zog sich ein junger
Erster Mensch in Kanada wegen Konsums von E-Zigaretten im Krankenhaus
18. September 2019
Neu Delhi/New York – In Indien sind E-Zigaretten künftig komplett verboten: Wer sie herstellt, importiert oder exportiert, lagert oder verkauft, müsse mit hohen Geldstrafen oder einer Haftstrafe von
Indien verbietet E-Zigaretten komplett, New York teilweise
17. September 2019
New York – In E-Zigaretten und Kautabak in den USA haben Wissenschaftler einen möglicherweise krebserregenden Geschmacksstoff „in besorgniserregend hoher Konzentration“ entdeckt. Der Stoff namens
Möglicherweise krebserregender Geschmacksstoff für E-Zigaretten entdeckt
12. September 2019
Berlin – Trotz des allgemeinen Trends zum Nichtrauchen steigt bei jungen Menschen in Deutschland der Konsum von E-Zigaretten. 4,2 Prozent der Zwölf- bis 17-Jährigen und 6,6 Prozent der jungen
Junge Menschen in Deutschland konsumieren häufiger E-Zigaretten
12. September 2019
Washington – Ausgefallene Geschmacksrichtungen für E-Zigaretten sollen nach dem Willen der US-Regierung in den Vereinigten Staaten verboten werden. Präsident Donald Trump kündigte gestern im Weißen
E-Zigaretten: US-Regierung sagt Aromen den Kampf an
11. September 2019
Gräfelfing – Philip Morris hat diese Woche eine neue Werbekampagne mit dem Titel „Unsmoke“ gestartet. Mit den großformatigen Anzeigen in vielen nationalen Zeitungen, Magazinen, wissenschaftlichen
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER