NewsVermischtesJeder vierte Schüler findet Gesundheitsbranche interessant
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Jeder vierte Schüler findet Gesundheitsbranche interessant

Mittwoch, 4. September 2019

/dpa

Düsseldorf – Das Interesse von Jugendlichen an der Gesundheitsbranche ist weiterhin vor­handen. Das zeigt eine Schülerbefragung der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apo­Bank) unter rund 500 Schülern. Sie gaben dem Marktforschungs­unternehmen res­pondi Auskunft über ihre Interessen bei der Berufsorientierung.

Demnach hat sich an den Branchenvorlieben seit dem vergangenen Jahr kaum etwas ge­ändert: Für den beruflichen Start findet der Nachwuchs die Medienbranche (40 Prozent) am interessantesten, gefolgt von der IT- und Telekommunikationsbranche (32 Prozent). Der Ge­sundheits- und Pflegemarkt rangiert mit 27 Prozent auf dem dritten Platz. © may/EB/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER