NewsVermischtesCompugroup steigt in MDax auf
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Compugroup steigt in MDax auf

Donnerstag, 5. September 2019

/dpa

Koblenz – Der auf Arztpraxen und Apotheken spezialisierte Koblenzer Softwarehersteller Compugroup Medical SE (CGM) steigt am 23. September in den Aktienindex MDax für mittel­große Unternehmen auf. Das teilte das Unternehmen heute mit.

Anzeige

Dies „stärkt unsere Marktbedeutung als Digitalisierer in der Gesundheitsbranche“, erklärte der Gründer und Vorstandschef Frank Gotthardt. Das Unternehmen geht nach eigenen An­gaben von einem weiter wachsenden Interesse an seinen Aktien aus. Zugleich bleibe es im TecDAX, einem Aktienindex für Technologiewerte.

Die Compugroup erzielte 2018 einen Umsatz von 717 Millionen Euro und einen Konzern­jahres­überschuss von 92,6 Millionen Euro. Das Unternehmen hat nach eigener Aussage mehr als eine Million Kunden, eigene Standorte in 19 Ländern und rund 5.000 Beschäf­tigte. © dpa/aerzteblatt.de

Themen:

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER