NewsÄrzteschaftÄrztekammer Berlin veröffentlicht 20-Punkte-Papier zur Digitalisierung
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Ärztekammer Berlin veröffentlicht 20-Punkte-Papier zur Digitalisierung

Freitag, 20. September 2019

New Africa - stock.adobe.com

Berlin – Die Ärztekammer Berlin hat darauf hingewiesen, dass sich nach der Einführung der elektronischen Patientenakte (ePA) die Haftungsfrage für die Daten des Patienten neu stellen würde. Demnach haftet bisher der Arzt persönlich für die Daten seiner Patienten.

Nach Einfüh­rung der ePA würden allerdings eine oder mehrere Datenbanken betrieben werden müss­en. Die Schnittstelle des Übergangs der Haftung zwischen Arzt und Daten­bank­betreiber müsse vor Inbetriebnahme geklärt werden, heißt es dazu in einem jetzt veröffentlichten Thesenpapier, das die Delegiertenversammlung einstimmig verabschie­det hat.

Anzeige

Das Thesenpapier, das vom Ausschuss Versorgung erarbeitet wurde, definiert Anforderun­gen, die eine gewachsene Arzt-Patienten-Beziehung auch im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung gewährleisten sollen.

Dieses vertrauensvolle Arzt-Patienten-Verhältnis dürfe nicht durch die technische Ent­wick­lung gefährdet werden, heißt es dazu von der Kammer. Vielmehr sollten moderne Da­tentechniken so eingesetzt werden, dass die Qualität der Behandlung verbessert wer­de. Wichtig sei es, dass Ärzte die Digitalisierung mit Sach­verstand kritisch und konstruk­tiv begleiten.

Eine besondere Rolle beim Thema Datenschutz sieht die Kammer bei der ePA. Sie fordert in diesem Zusammenhang, dass die technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen genau definiert werden.

Weitere Punkte, zu denen die Ärztekammer Regeln definiert, sind unter anderem der Ein­satz von Künstlicher Intelligenz (KI), der Datenzugriff im Notfall, der Schutz der Patien­ten­daten vor kommerziellen Interessen, die Fernbehandlung, die Finanzierung und Ge­sundheits-Apps. © hil/sb/aerzteblatt.de

Themen:

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER