NewsPolitikNeues Regionalzentrum soll Pflegebedürftigen bessere Hilfen geben
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Neues Regionalzentrum soll Pflegebedürftigen bessere Hilfen geben

Mittwoch, 2. Oktober 2019

/dpa

Nordhorn – Ein in Deutschland neuartiges regionales Pflegekompetenzzentrum soll Pfle­gebedürftigen und Angehörigen eine deutlich bessere Betreuung als bisher ermögli­chen.

Fallmanager sollten Betroffenen Informationen über Pflegeeinrichtungen in der Region ebenso geben wie rechtliche Beratung, teilten die Organisatoren in Nord­horn mit.

Dort fiel der Startschuss für das vom Bund mit zehn Millionen Euro geförderte Projekt in den Kreisen Grafschaft Bentheim und Emsland. Ideengeber ist die DAK-Gesundheit, wei­tere Partner sind der Verein Gesundheitsregion Euregio und die Universität Osnabrück.

Das regionale Kompetenzzentrum vernetze alle Akteure der Pflege und setze dabei auf moderne Technologien, sagte Bundesgesundheits­minister Jens Spahn (CDU). Er sehe eine große Chance für die Region, die Situation von Pflegebedürftigen und deren Familien wie auch der Pflegekräfte zu verbessern. © dpa/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER