NewsVermischtesSartorius will Konzernteile von Danaher kaufen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Sartorius will Konzernteile von Danaher kaufen

Montag, 21. Oktober 2019

/dpa

Göttingen – Der Pharma- und Laborzulieferer Sartorius will seine Segmente Bioanalytik und Bioprozesstechnik mit einem Zukauf stärken. Das MDax-Unternehmen plane, ausgewählte Geschäfte von Danaher Life Science für rund 750 Millionen US-Dollar (672 Millionen Euro) in bar zu übernehmen, teilte Sartorius heute in Göttingen mit.

Das zum Verkauf stehende Portfolio erzielte den Angaben zufolge 2018 einen Gesamtum­satz von rund 140 Millionen US-Dollar bei zweistelligen operativen Gewinnmargen und beschäftigt weltweit rund 300 Mitarbeiter.

Die Übernahme soll im ersten Quartal 2020 abgeschlossen sein. Allerdings steht der ge­plante Zukauf unter dem Vorbehalt, dass Danaher wiederum das Biopharmageschäft des US-amerika­nischen Konzerns General Electric übernehmen darf. © dpa/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER