NewsVermischtesSaarlandweit 101.000 Menschen an Diabetes erkrankt
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Saarlandweit 101.000 Menschen an Diabetes erkrankt

Dienstag, 5. November 2019

/Goffkein, adobe.stock.com

Mainz – Im Saarland sind nach einer Auswertung der AOK überdurchschnitt­lich viele Menschen an Diabetes erkrankt. Landesweit liegt der Anteil der Typ-2-Diabetiker in der Bevölkerung bei 10,1 Prozent – bei einem bundesweiten Durchschnitt von 8,6 Prozent, wie aus dem neuen Gesundheitsatlas Saarland zum Typ-2-Diabetes hervorgeht. 2017 lebten im Saarland rund 101.000 Menschen mit der Erkrankung. Mehr als die Hälfte sei über 70 Jahre alt, hieß es in einer gestrigen Mitteilung.

Mit zunehmendem Alter steige das Risiko einer Erkrankung. In den Altersgruppen zwi­schen 75 und 90 Jahren seien im Saarland mehr als 35 Prozent betroffen. Regional gebe es wenige Unterschiede: Während im Regionalverband Saarbrücken 9,7 Prozent der Ein­wohner 2017 einen vom Arzt diagnostizierten Typ-2-Diabetes hatten, lag der Anteil in Neunkirchen mit 11,1 Prozent geringfügig höher.

Anzeige

Für den Gesundheitsatlas hat das Wissenschaftliche Institut der AOK Daten der Versicher­ten ausgewertet und die Häufigkeit von Typ-2-Diabetes für die sechs Kreise im Land dar­gestellt. Im bundesweiten Vergleich offenbare das Saarland Handlungsbedarf, hieß es von der AOK.

Die Auswertungen mit Zahlen auf Kreisebene könnten Landräten und Bürgermeistern helfen, „Ansätze zu entwickeln, um die gesundheitliche Versorgung der Bürgerinnen und Bürger vor Ort zu verbessern“, sagte die Landesgeschäftsführerin Saarland der AOK Rhein­land-Pfalz/Saarland, Christiane Firk.

Die Kasse kommt nach eigenen Angaben in Rheinland-Pfalz und dem Saarland auf insge­samt rund 1,2 Millionen Versicherte. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

16. November 2020
Bayreuth – Handlungsleitlinien für das Glukosemanagement beim Sport für Typ-1-Diabetiker hat ein internationales Forschungsteam unter der Leitung von Othmar Moser von der Universität Bayreuth
Neue Handlungsanleitung für Sport mit Diabetes Typ 1
13. November 2020
Berlin – Diabetes ist in Deutschland auf dem Vormarsch. Im vergangenen Jahr waren 7,66 Millionen Menschen von der Krankheit betroffen und damit 777.000 oder knapp acht Prozent mehr als noch vor fünf
Diabetes auf dem Vormarsch
10. November 2020
Berlin – Bewegungsmangel und Übergewicht könnten in der Bevölkerung im Verlauf der Coronapandemie zunehmen – und damit auch das Risiko für einen Diabetes Typ 2. Das befürchtet der Verband DiabetesDE –
Anstieg der Typ-2-Diabetes-Zahlen in Pandemie befürchtet
5. November 2020
Köln – Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat eine Information vorgestellt, die Betroffene bei der Entscheidung über die beste Behandlung des diabetischen
Neue Entscheidungshilfe zu Amputationen beim diabetischen Fußsyndrom
5. November 2020
Chicago – Die Blockade der Aldosteronwirkung durch den noch nicht zugelassenen Rezeptor-Antagonisten Finerenon hat in einer Phase-3-Studie bei Patienten mit Typ-2-Diabetes das Fortschreiten der
Typ-2-Diabetes: Mineralokortikoidrezeptor-Antagonist Finerenon zeigt nephroprotektive Wirkung
4. November 2020
Berlin – Übermorgen startet die erstmals rein virtuell stattfindende Herbsttagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG). Bei einer Onlinepressekonferenz im Vorfeld des Kongresses wurden die beiden
Typ-2-Diabetes: Bei kardiovaskulärer Vorerkrankung auch Primärtherapie mit SGLT2-Hemmer oder GLP-1-Rezeptoragonist möglich
30. Oktober 2020
Berlin – Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) weist auf die Notwendigkeit hin, Kinder mit Typ-1-Diabetes frühzeitig zu diagnostizieren und ihre Stoffwechsellage engmaschig zu kontrollieren, um
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER