szmtag Viele Menschen haben keinen Impfpass
NewsVermischtesViele Menschen haben keinen Impfpass
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Viele Menschen haben keinen Impfpass

Donnerstag, 14. November 2019

/dpa

Berlin – Angesichts einer geplanten Masern-Impfpflicht zeigt eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK), dass viele Deutsche offenbar ihren Impfstatus nicht überprüfen können. Demnach hat jeder Achte hierzulande keinen Impfpass, unter den Alleinlebenden ist es jeder Fünfte, wie die Zeitungen der Funke Mediengruppe heute berichten. Nur Menschen, die in einem Haushalt mit drei oder mehr Personen leben, hätten zu 95 Prozent angegeben, einen Impfpass zu haben.

Anzeige

„Über die Gründe für diese Unterschiede können wir nur spekulieren“, sagte der TK-Vorstandsvorsitzende Jens Baas den Zeitungen. Es könne sein, dass Menschen in Haushalten mit Kindern für das Thema Impfen sensibilisierter seien. „Die Ergebnisse zeigen jedoch deutlich, dass zu viele Menschen keinen Impfpass haben und ihren Impfstatus gar nicht überprüfen können.“ Deshalb unterstütze die TK Forderungen nach mehr unabhängiger Aufklärung.

Der Bundestag will heute über ein Masernschutzgesetz abstimmen. Darin geht es um eine Impfpflicht gegen Masern für Kinder in Kitas und Schulen, die zum 1. März 2020 kommen soll. © kna/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Avatar #106067
dr.med.thomas.g.schaetzler
am Donnerstag, 14. November 2019, 19:34

Tipp aus der Praxis

Ich empfehle meinen Patientinnen und Patienten immer wieder, medizinische Unterlagen, Röntgen-Befunde, Fotos, CDs und Impfausweise grundsätzlich in die Schublade unter ihrer persönlichen Unterwäsche zu lagern. Damit hat man diese Sachen immer griffbereit. Und selbst beim Umzug in eine andere Wohnung zieht man, im Gegensatz zu manchen anderen Anziehsachen, immer mit seiner Unterwäsche um.

Mf+kG, Dr. med. Thomas G. Schätzler, FAfAM Dortmund
LNS
LNS LNS
Anzeige

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER