NewsPolitikPsychische Erkrankungen fehlen in der Liste der Berufserkrankungen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Psychische Erkrankungen fehlen in der Liste der Berufserkrankungen

Donnerstag, 28. November 2019

/photographee.eu, stock.adobe.com

Berlin – Derzeit gibt es keine psychischen Erkrankungen, die als Berufskrankheit an­er­kannt sind. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor.

„Aktuell werden psychische Erkrankungen in Ermangelung festumschriebener Berufs­gruppen und bestimmter Bedingungen nicht in der Berufskrankheitenl-Liste aufgeführt“, heißt es in der Antwort. Forschung der Bundesregierung speziell zu psychischen Erkran­kungen als Berufskrankheit gebe es daher nicht.

Anzeige

Für die Linken zeigt die Antwort der Regierung, dass eine Reform bei den Berufskrank­heiten überfällig ist. „Dass psychische Erkrankungen völlig außen vor bleiben sollen, ist nicht hinnehmbar“, sagte Jutta Krellmann, Sprecherin für Mitbestimmung und Arbeit der Linken. „Wir wissen doch, dass Stress bei der Arbeit krank macht.“

Krellmann betonte, wer ausgebrannt aus dem Berufsleben ausscheide, müsse entspre­chend entschädigt werden. „Doch soweit sollte es gar nicht kommen. Arbeit darf nicht krank machen. Hier sind die Arbeitgeber in der Pflicht“, so Krellmann. Deshalb sei eine Anti-Stress-Verordnung längst überfällig. Sie würde klare und verbindliche Richtlinien bedeuten, um Stress bei der Arbeit einzudämmen.

Laut der Bundesregierung hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) im Jahr 2017 im Rahmen des Projekts „Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt - Wissenschaftliche Standortbestimmung“ den Erkenntnisstand zum Thema „Psychische Erkrankungen als Berufserkrankung“ aufgearbeitet. Gegenwärtig arbeite die BAuA daran, die dabei identifizierten Lücken aufzuarbeiten. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

5. Dezember 2019
Berlin – Der Anstieg der Arbeitsunfähigkeits(AU)-Tage aufgrund psychischer Störungen hält bei BKK-versicherten Arbeitnehmern unverändert an: sie haben sich seit 2008 mit 129 % mehr als verdoppelt.
BKKen fordern mehr Aktivitäten von Unternehmen zum Erhalt der psychischen Gesundheit der Mitarbeiter
5. Dezember 2019
Magdeburg – Mehr als ein Viertel der Schulkinder in Sachsen-Anhalt zeigt einer Studie zufolge psychische Auffälligkeiten. Bei etwa zwei Prozent der Jungen und Mädchen zwischen 10 und 17 Jahren in
Zwei Prozent der Schüler in Sachsen-Anhalt mit diagnostizierter Depression
5. Dezember 2019
Hannover – Cybermobbing und sexuelle Übergriffe unter Gleichaltrigen sind für viele Jugendliche alltäglich. „Die Formen der sexuellen Gewalt unter Jugendlichen gehen in dieselbe Richtung wie bei
Sexuelle Übergriffe unter Jugendlichen gehören zum Alltag
3. Dezember 2019
Hamburg – Nach einer Pilotphase in Hamburg, Schleswig-Holstein und Bremen ist das Anti-Mobbing-Projekt „Gemeinsam Klasse sein“ der Techniker Krankenkasse (TK) und der „Beratungsstelle
Online-Angebot gegen Mobbing an Schulen bundesweit verfügbar
3. Dezember 2019
Hamburg – Junge Menschen fürchten sich überdurchschnittlich oft vor einer psychischen Erkrankung. 42 Prozent der 14- bis 29-Jährigen haben Angst davor, an einer Depresssion oder einem anderen
Junge Menschen fürchten sich oft vor psychischer Erkrankung
3. Dezember 2019
Potsdam – An Brandenburgs Schulen haben die Fehlstunden, die durch Krankschreibungen von Lehrern verursacht wurden, im vergangenen Jahr den höchsten Stand seit zehn Jahren erreicht. Das geht aus einer
Viele Fehlstunden durch Krankheit von Lehrern in Brandenburg
29. November 2019
Berlin – Internetgestützte und mobilbasierte Diagnostik- und Interventionsmöglichkeiten finden in der Psychiatrie zunehmend Verbreitung. Häufig handelt es sich dabei um Angebote zur Selbsthilfe und
LNS LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER