NewsÄrzteschaftGitter bleibt Präsidentin der Ärztekammer Bremen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Gitter bleibt Präsidentin der Ärztekammer Bremen

Dienstag, 14. Januar 2020

Heidrun Gitter steht weiterhin an der Spitze der Ärztekammer Bremen. /Jürgen Gebhardt

Bremen – Heidrun Gitter bleibt Präsidentin der Ärztekammer Bremen. Die Delegierten­versammlung wählte sie gestern auf ihrer konstituierenden Sitzung erneut an die Spitze der Ärztekammer des Landes.

Gitter setzte sich gegen Gegenkandidaten Jürgen Fuchs durch. Sie erhielt im ersten Wahl­gang die erforderliche absolute Mehrheit der Stimmen. Von den vollständig anwe­senden 30 Delegierten votierten 19 für Gitter, Fuchs erhielt sechs Stimmen bei fünf Enthaltun­gen.

Anzeige

Gitter ist seit Jahren berufspolitisch aktiv. Seit 1996 ist sie Mitglied der Delegiertenver­sammlung und seit 2000 im Vorstand der Ärztekammer Bremen, dort seit 2008 als Vize­präsidentin. Seit 2012 ist sie Kammerpräsidentin und wurde nun für weitere vier Jahre bestätigt.

Gitter ist zudem seit 2019 Vizepräsidentin der Bundes­ärzte­kammer (BÄK) und vertritt die Ärzte­kammer Bremen in zahlreichen Gremien der BÄK. Hauptberuflich arbeitet die Fach­ärztin für Kinderchirurgie als leitende Oberärztin in der Klinik für Kinderchirurgie im Kli­nikum Bremen-Mitte.

Im Amt des Vizepräsidenten bestätigten die Delegierten Johannes Grundmann. Er erhielt im ersten Wahlgang 29 Stimmen. Grundmann war von 1987 bis 2018 als hausärztlicher Internist in einer Gemeinschaftspraxis in Bremen-Gröpelingen niedergelassen. Seit 2004 ist er Mitglied der Delegiertenversammlung, seit 2008 auch im Ärztekammervorstand, seit 2012 dort Vizepräsident. © may/EB/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

26. März 2019
Bremen – Die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD in Bremen, Steffi Dehne, hat sich für mehr Sozialarbeiter und Dolmetscher in Stadtteilen mit sozialen Brennpunkten ausgesprochen. Unterstützung
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER