NewsPolitikPrivate Kran­ken­ver­siche­rung auf Wachstumskurs
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Private Kran­ken­ver­siche­rung auf Wachstumskurs

Mittwoch, 29. Januar 2020

/dpa

Berlin – Die private Kran­ken­ver­siche­rung (PKV) ist im vergangenen Jahr weiter ge­wach­sen. Darauf hat der Vorsitzende des PKV-Verbands, Ralf Kantak, bei der Pressekonferenz des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft hingewiesen.

Demnach stieg die Gesamtzahl an Versicherungen 2019 auf 35,2 Millionen, in der Zusatz­versicherung wuchs die Zahl der Verträge um 2,1 Prozent auf 26,5 Millionen. „Der Trend zu privater Vorsorge, um den Leistungsumfang der gesetzlichen Kranken- und Pflegever­si­cherung aufzustocken, setzt sich somit fort“, erklärte Kantak.

Anzeige

In der Vollversicherung wechselten erneut mehr Men­schen von der gesetzlichen Kranken­versicherung (GKV) in die PKV als umgekehrt. So entschieden sich 2019 rund 146.000 ge­setzlich Krankenversicherte für einen Wechsel in eine private Kran­ken­ver­siche­rung, dage­gen wechselten 134.000 Personen von einer Privatversicherung zu einer Kranken­kasse.

„Hier scheint eine Trendwende stattzufinden“, so der PKV-Chef. Insgesamt belief sich die Zahl der Vollversicherten 2019 auf 8,7 Millionen. Sie bewegt sich damit nahezu auf dem Vorjahresniveau (-0,1 Prozent).

Finanziell ist die Lage der PKV nach eigenen Angaben stabil. So konnten die Privatversi­che­rer ihre Alterungsrückstellungen im vergangenen Jahr um fünf Prozent auf 273 Milli­ar­den Euro steigern, bei den Beitragseinnahmen in der Kranken- und Pflegeversicherung verzeichneten sie ebenfalls ein leichtes Plus – um 2,3 Prozent auf 40,7 Milliarden Euro.

Dabei entfallen 38 Milliarden Euro auf die Kranken-, 2,7 Milliarden Euro auf die Pflege­ver­si­cherung. Die Versicherungsleistungen stiegen um 4,5 Prozent auf 29,9 Milliarden Euro. Auf die Kran­ken­ver­siche­rung entfallen davon 28,4 Milliarden Euro, auf die Pflege­versicherung 1,5 Milliarden Euro. © hil/sb/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

13. Mai 2020
Berlin – Bundes­ärzte­kammer (BÄK) und der Verband der Privaten Kran­ken­ver­siche­rung (PKV) haben Vereinbarungen über eine „Hygienepauschale“ sowie über den erweiterten Einsatz von Telemedizin bei
PKV: Ärzte erhalten Extravergütungen in der Coronakrise
5. Mai 2020
Berlin – Angesichts der hohen, aber noch nicht bezifferbaren Kosten für das Gesundheitswesen aufgrund der Coronapandemie fürchten die Krankenkassen um ihre finanzielle Stabilität. Am 11. Mai soll es
Krankenkassen drängen auf mehr Steuergeld für Gesundheitsfonds
24. April 2020
Berlin – Der Verband der Privaten Kran­ken­ver­siche­rung (PKV) hat mit dem Pharmaunternehmen Avexis einen Versorgungsvertrag für die Behandlung von Kindern mit einer lebensbedrohlichen Spinalen
Spinale Muskelatrophie: PKV ebnet Weg zur Gentherapie erkrankter Kinder
22. April 2020
Hamburg – Der Bund der Versicherten hat in der Coronakrise Entlastungen für privat Krankenversicherte mit Zahlungsproblemen angemahnt. Für Soloselbstständige, Kleinunternehmer oder Kulturschaffende
Bund der Versicherten ruft nach Entlastung für privat Krankenversicherte
21. April 2020
Berlin – Die Honorare für privatärztliche Behandlungen brechen aufgrund der Coronapandemie erheblich ein. Das zeigen erste Auswertungen des Verbandes der Privatärztlichen Verrechnungsstellen (PVS).
Privatärztliche Leistungen: Massive Honorareinbrüche durch Coronapandemie
17. Februar 2020
Berlin – Die Bertelsmann-Stiftung hat mit einer neuen Analyse durch das Berliner IGES-Institut eine erneute Debatte um die Abschaffung der privaten Kran­ken­ver­siche­rung (PKV) ausgelöst. In der
Bertelsmann befeuert Debatte um Abschaffung der privaten Kran­ken­ver­siche­rung
13. Februar 2020
Berlin – Das duale System von gesetzlicher und privater Kran­ken­ver­siche­rung ist aus Sicht von 21 Verbänden im Gesundheitswesen ein entscheidender Grund für die Leistungsfähigkeit des deutschen
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER