NewsVermischtesKrankenhaus in Wedel soll geschlossen werden
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Krankenhaus in Wedel soll geschlossen werden

Freitag, 31. Januar 2020

/picture alliance

Wedel – Das Krankenhaus in Wedel im Landkreis Pinneberg soll geschlossen werden. Das teilte der Betreiber, die Regio Kliniken GmbH, gestern nach einer Aufsichtsratssitzung mit.

Die in Wedel ansässigen Abteilungen für Geriatrie, Pneumologie, Palliativmedizin sowie die geriatrische Tagesklinik sollen im Sommer 2020 an die Standorte Elmshorn und Pinneberg verlegt werden.

Anzeige

„Für den Großteil der Mitarbeiter, die bisher dort beschäftigt sind, geht die Maßnahme mit einem Wechsel an die Standorte Elmshorn und Pinneberg einher“, heißt es in der Mit­teilung des Klinikums. Ein verschärfter Fachkräftemangel sei unter anderem der Grund für die Maßnahmen.

© dpa/EB/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS
Anzeige

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER