NewsVermischtesErstes Sondierungsgespräch zwischen Ameos und Verdi geplant
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Erstes Sondierungsgespräch zwischen Ameos und Verdi geplant

Montag, 10. Februar 2020

/dpa

Ameos-Kliniken – Der Krankenhausbetreiber Ameos und die Gewerkschaft Verdi wollen morgen zu einem ersten Sondierungsgespräch zusammenkommen. Das Treffen gehe auf eine Initiative des Landrats des Salzlandkreises, Markus Bauer, zurück, bestätigten beide Seiten heute.

„Ich habe beide Verhandlungsparteien ins Landratsamt eingeladen, weil es keine weite­ren Eskalationsstufen geben darf“, sagte der Sozialdemokrat Bauer. Er betonte jedoch, dass er kein Mandat habe, um in den Gesprächen eine aktive Rolle zu übernehmen.

Anzeige

An den Ameos-Kliniken in Staßfurt, Bernburg, Aschersleben, Schönebeck (alle Salzland­kreis) und Haldensleben (Börde) laufen seit dem 27. Januar unbefristete Streiks.

Es geht dabei um einen Tarifvertrag und eine deutlich bessere Be­zahlung. Ameos hat Tarifverhandlungen bisher stets abgelehnt, sich vergangene Woche nach einem Gespräch mit Bauer aber unter bestimmten Voraussetzungen zu Gesprächen bereiterklärt. © dpa/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS
Anzeige

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER