NewsÄrzteschaftMediziner beklagen Rückgang an Blutspenden
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Mediziner beklagen Rückgang an Blutspenden

Dienstag, 10. März 2020

/dpa

München – Durch die SARS-CoV-2-Krise kommt es derzeit offenbar zu Engpässen bei Blutspenden. „Viele Blutspendedienste berichten, dass die Spendenbereitschaft der Be­völkerung durch die Coronavirus-Epidemie bereits spürbar gesunken ist“, erklärte der Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (DGTI), Hermann Eichler, vom Universitätsklinikum des Saarlandes heute in München. „Nach aktuellem Stand ist die Blutversorgung für Notfallpatienten noch gesichert.“

Eichler appellierte an die Bundesbürger, zeitnah und regelmäßig Blut zu spenden. Der Besuch eines Blutspendetermins gehe nicht mit einem erhöhten Risiko für eine Anste­ckung einher. „Bei den Spendeterminen gelten sehr hohe Hygienestandards, sodass für Blutspender keine reelle Gefahr zur Ansteckung mit einer Infektionskrankheit besteht.“

Anzeige

Wie immer gelte dabei, dass Menschen mit grippalen Infekten oder Erkältungssympto­men kein Blut spenden sollten, betonte der Mediziner. „Solche Spendenwilligen lassen Ärzte nicht zur Blutspende zu.“ Das gelte auch für Personen, die sich erst vor Kurzem in den vom SARS-CoV-2 betroffenen Risikogebieten aufgehalten haben oder Kontakt mit einer infizierten Person hatten.

Die deutschen Blutspendedienste versorgen die Kliniken und Arztpraxen laut DGTI täg­lich mit rund 10.000 Konzentraten aus roten Blutkörperchen aus Vollblutspenden. Hinzu kommen noch über 1.300 Konzentrate mit Blutplättchen und weitere Blutprä­parate.

Zuvor hatte auch der für den Nordosten Deutschlands zuständige DRK-Blutspendedienst in Hamburg mitgeteilt, dass die Zahl der Spender stark zurückgegangen sei. Es sei aber wichtig, dass gerade jetzt in einer Frühphase der Epidemie verstärkt gespendet werde. Andernfalls könnte es zu einer Mangelsituation kommen. © kna/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

27. Mai 2020
Berlin − Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) will die bestehenden Blutspenderegeln für homosexuelle Männer auch in der Coronapandemie nicht verändern. In einem Brief an FDP-Abgeordnete
Spahn will Blutspenderegeln für homosexuelle Männer nicht lockern
20. Mai 2020
Wiesbaden − Wegen steigender Nachfrage nach Blutkonserven in Hessen drohen dort offenbar Engpässe. Das Hessischen Sozialministerium veröffentlichte deswegen heute einen Aufruf, Blut zu spenden.
Blutkonserven werden knapp
12. Mai 2020
Berlin − Die FDP im Bundestag kritisiert, dass homo- und bisexuelle Männer weiterhin Beschränkungen beim Blutspenden unterliegen. Der Passus dazu im Entwurf zum Zweiten Pandemiegesetz sei nur
FDP kritisiert Festhalten an Blutspenderegeln für Homosexuelle
20. April 2020
Berlin – Nach der letzten Überarbeitung der „Richtlinie Hämotherapie“ im Jahr 2017 stehen jetzt die Blutspenderegelungen für homosexuelle und transgeschlechtliche Menschen in der Diskussion.
Blutspende-Regelungen für homosexuelle und transgeschlechtliche Menschen in der Diskussion
8. April 2020
Erlangen - Am Universitätsklinikum Erlangen sollen bald COVID-19-Patienten mit dem Blutplasma genesener Patienten behandelt werden. Das Klinikum hat die behördliche Zulassung für die Herstellung von
Rekonvaleszentenplasma soll bei schweren COVID-19-Verläufen helfen
6. April 2020
Langen − Coronainfizierte ohne Symptome können das Virus bei Blutspenden aller Wahrscheinlichkeit nicht übertragen. Im Blut von Patienten ohne oder mit nur wenigen Symptomen konnte das Genom des
Paul-Ehrlich-Institut: Blutspenden trotz Coronakrise sicher
6. April 2020
Berlin − Die FDP hat Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) aufgefordert, sich angesichts der Corona-Pandemie für eine Aufhebung des weitgehenden Blutspendeverbots für homosexuelle Männer
LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER