NewsVermischtes818.000 Bedürftige leben in Pflegeheimen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

818.000 Bedürftige leben in Pflegeheimen

Dienstag, 31. März 2020

/dpa

Wiesbaden – In Deutschland leben 818.300 Pflegebedürftige in einem vollstationären Pflegeheim. Das war knapp ein Viertel (24 Prozent) aller 3,41 Millionen Pflegebedürfti­gen, wie das Statistische Bundesamt heute in Wiesbaden auf Basis der Pflegestatistik zum Jahresende 2017 mitteilte.

Gut 92 Prozent oder 756.600 der vollstationär versorgten Pflegebedürftigen waren dem­nach 65 Jahre oder älter. Gut drei Viertel (76 Prozent oder 2,59 Millionen) aller Pflegebe­dürftigen wurden Ende 2017 zu Hause betreut.

Davon wurden 1,76 Millionen Pflegebe­dürftige vorwiegend allein durch Angehörige gepflegt und 830.000 Pflegebedürftige zu­sammen mit oder vorrangig durch einen ambulanten Pflegedienst.

In den insgesamt 14.480 Pflegeheimen in Deutschland (einschließlich Heime mit teilsta­tionärer Pflege) arbeiteten 764.600 Personen, davon 221.000 in Vollzeit. Bei den 14.050 ambulanten Pflegediensten waren 390.300 Personen beschäftigt, davon 109.700 in Voll­zeit. © kna/aerzteblatt.de

Themen:

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER