NewsVermischtesSchleswig-Holstein: Massen­infektion in Pflegeheim
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Schleswig-Holstein: Massen­infektion in Pflegeheim

Dienstag, 14. April 2020

/dpa

Kiel − In einem Pflegeheim in Rümpel bei Bad Oldesloe ist es zu einer Massen­infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 gekommen. 53 der 70 Bewohner wurden po­sitiv ge­testet, teilte der Kreis Stormarn mit.

Von den 60 Mitarbeitern liegen bislang 19 po­sitive Testergebnisse vor. Mit weiteren po­sitiven Testergebnissen sei sowohl bei den Bewohnern als auch bei den Mitarbeitern zu rechnen.

Die Einrichtung steht bereits seit dem vergangenen Donnerstag unter Quarantäne, als die ersten zwei positiven Tests bekannt wurden. Die Bewohner seien überwiegend dement oder psychisch auffällig.

Die Nachricht aus Rümpel warf gestern auch die schleswig-holsteinischen Zahlen zu Neu­infektionen über den Haufen, die am Vormittag gemeldet worden waren. In Schles­wig-Holstein war die Zahl der gemeldeten Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus demnach auf 2.135 gestiegen. © dpa/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
LNS
LNS LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER