NewsVermischtesKompetenznetz Public Health bündelt Informationen zu COVID-19
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Kompetenznetz Public Health bündelt Informationen zu COVID-19

Mittwoch, 15. April 2020

/everythingpossible, stock.adobe.com

Bremen – Die Corona-Pandemie stellt weltweit eine Bedrohung der Gesundheit und der Lebensbedingungen der Menschen dar. Da es sich um eine Infektion mit einem neuarti­gen Virus handelt, fehlt es an verlässlichen Daten und Informationen in fast allen Berei­chen.

Um diese Situation zu verbessern, hat sich das Deutsche Netzwerk Gesundheitskompe­tenz (DNGK) mit rund 20 wissenschaftlichen Fachgesellschaften und Verbänden aus dem Bereich Public Health zusammengetan, um die epidemiologisch-statistische, sozial­wiss­en­schaftliche, (bevölkerungs-) medizinische und methodische Fachkenntnis zu bündeln. Gemeinsam vertritt die Initiative mehrere Tausend Wissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Anzeige

„Ziel ist es, schnell und flexibel interdisziplinäre Expertise zu COVID-19 für die aktuelle Diskussion und Entscheidungsfindung zur Verfügung zu stellen“, erläutert die DNGK-Vorsitzende Corinna Schaefer. Dafür würden wissenschaftliche Erkenntnisse gewonnen, aufbereitet und in verständlicher Form verbreitet.

Je nach Thema und Zielgruppe werden hierfür unterschiedliche Formate wie etwa Stellungnahmen, Paper und Methodensammlungen, genutzt. Darüber hinaus gibt es seit Anfang April auch eine eigene Webseite.

Die Inhalte werden in acht Arbeitsgruppen erstellt, darunter die Themen Ethik, Gesund­heitliche Aspekte der sozialen Isolation, Risikokommunikation und –wahrnehmung, Vul­nerabilität.

Ergänzungen sind erwünscht: Wer aktuelle wissenschaftliche Beiträge und Dokumente kennt, die berücksichtigt werden sollten, kann sich direkt an die zuständige Arbeits­gruppe wenden. Die Informationen richten sich primär an Behörden, Institutionen und Politik. © KBr/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

30. Mai 2020
Alexandria/Köln – Krebskanke sind Risikopatienten für Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und für schwere Verläufe der dadurch verursachten Erkrankung COVID-19. Die American Society
„Wir werden uns noch lange mit dieser Situation auseinandersetzen müssen“
29. Mai 2020
Berlin – Der Onlineabgleich der Versichertenstammdaten ist in vielen medizinischen Einrichtungen derzeit weiterhin nicht möglich. Die Probleme bestehen seit dem 27. Mai, wie die Gematik jetzt
Störung beim Versichertenstammdatendienst
29. Mai 2020
Berlin – Flüchtlinge in Sammelunterkünften sind besonders gefährdet, sich mit SARS-CoV-2 zu infizieren und an COVID-19 zu erkranken. Das ist das Ergebnis einer Studie unter Leitung des Epidemiologen
Hohes Risiko für SARS-CoV-2-Infektionen bei Geflüchteten in Sammelunterkünften
29. Mai 2020
Berlin – Nach der Vorlage der Rechtsvorordnung zur Erstattung von weiteren Tests auf das Coronavirus SARS-CoV-2, haben erste Verbände ihre Stellungnahmen abgegeben. So erklärte die Kassenärztliche
Coronakrise: Weiter Kritik an Kostenübernahme für zusätzliche Tests
29. Mai 2020
Berlin – Die gesetzlich vorgesehenen Ausgleichszahlungen für die Krankenhäuser reichen nicht aus, um die Erlösausfälle und Zusatzkosten durch die COVID-19-Pandemie zu kompensieren. Dadurch hat sich
Pandemie bringt viele Krankenhäuser in wirtschaftliche Schieflage
29. Mai 2020
Berlin/München – Die Zahl der Videosprechstunden und Angebote von Arztpraxen ist in den vergangenen Monaten deutlich gestiegen. So haben laut Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) im März 19.500
Videosprechstunde: Neue Möglichkeit für GKV-Patienten
29. Mai 2020
Berlin − Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert-Koch-Institut (RKI) rund 560 Infektionen mit SARS-CoV-2 binnen eines Tages gemeldet. Zwar hatte das RKI am frühen Freitagmorgen die
LNS LNS

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...

Aktuelle Kommentare

Archiv

NEWSLETTER