NewsVermischtesAerosole: Drosten regt an, Richtlinien zu überdenken
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Aerosole: Drosten regt an, Richtlinien zu überdenken

Montag, 25. Mai 2020

/Ingo Bartussek, stock.adobe.com

Berlin – Im Kampf gegen die Ausbreitung von SARS-CoV-2 sollte nach Ansicht des Viro­logen Christian Drosten ein stärkeres Augenmerk auf Aerosole – feinste Schwebeteil­chen in der Luft – gelegt werden.

Der Charité-Wissenschaftler verwies heute im Deutschlandfunk auf wissenschaftliche Er­kenntnisse und sagte es verstärke sich der Eindruck, dass es zusätzlich zur Tröpfchenin­fek­tion eine deutliche Komponente von Aerosolinfektionen gebe.

„Ab irgendeinem Zeitpunkt brauchen wir einfach vielleicht auch eine große Überarbei­tung unserer jetzigen Richtlinien anhand neuaufkommender Vorstellungen zum Infekti­ons­mechanismus.“ Dazu müsse man jetzt anerkennen, dass die Aerosolübertragung eine wichtige Rolle spiele.

Mit Blick auf geschlossene Räume sagte Drosten, „im Alltag sollte man sich eher viel­leicht aufs Lüften konzentrieren und weniger auf das ständige Wischen und Desinfizie­ren“. Schon Mitte Mai hatte der Virologe im NDR-Podcast zur Wiederöffnung von Restau­rants gesagt, der Außenbereich sei als relativ sicher einzustufen und ein Zwei-Meter-Ab­stand wahr­schein­lich nicht notwendig.

Wie viele Viren verbreitet sich auch SARS-CoV-2 durch die Luft. Als Tröpfcheninfektion, aber auch in Form Aerosolpartikel. Inzwischen gehen Forscher davon aus, dass auch über diese Aerosole eine Ansteckungsgefahr mit dem Virus besteht. © dpa/aerzteblatt.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
Avatar #828991
Schwester M.
am Sonntag, 26. Juli 2020, 01:01

Drosten Aresole? Wir haben es mit großen Mengen an Viren zu tun! Nur FFP3 Masken helfen!

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung: Umgang mit Viren FFP3 Masken! chem-tec.de / ZVG-international.com ( ZetDress u. ZetMask ) nur 2 Hersteller Schutzkleidung sowie FFP3 Masken in De/EU, billige Masken sind völlig veraltet wir holen auch sonst nichts aus dem Museum!
LNS
LNS LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER