NewsPolitikNachfrage nach Pflegeberatung in Bayern steigt
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Nachfrage nach Pflegeberatung in Bayern steigt

Mittwoch, 29. Juli 2020

/picture alliance, Zoonar, Robert Kneschke

München – Die Pflegeberatung erfreut sich in Bayern steigender Nachfrage. Das ist das Er­geb­nis einer Untersuchung der AOK Bayern. Demnach nahmen im vergangenen Jahr 20.311 Versicherte entsprechende Angebote der AOK Bayern in Anspruch. Das waren mehr als elf Prozent mehr als im Jahr davor.

Die Pflegeberater der Krankenkasse führten 2019 mit 41.444 Gesprächen knapp 3.000 mehr als noch 2018 (38.448). Dabei wurde die Pflegeberatung sowohl in den AOK-Ge­schäfts­stellen, im Rahmen von Hausbesuchen oder telefonisch in Anspruch genommen. Fast jede fünfte Beratung fand vor Ort im Haushalt der Hilfesuchenden statt.

Anzeige

Die Pflegeberatung unterstützt beispielsweise bei der Beantragung von Leistungen der Pflegeversicherung, berät bei Fragen zur Verbesserung des Wohnumfelds oder informiert zu Angeboten zur Entlastung der Angehörigen.

Zusätzliche Unterstützung erhalten Pflegebedürftige und ihre Angehörigen über den Online-Pflegekurs der Krankenkasse sowie den Familiencoach Pflege. © hil/sb/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

16. September 2020
München – Bayerns Ge­sund­heits­mi­nis­terium wird um zwei neue Abteilungen erweitert. „Wir haben in den zurückliegenden Monaten viele Erfahrungen bei der Bekämpfung der Pandemie sammeln können und lassen
Bayerns Ge­sund­heits­mi­nis­terium bekommt zwei neue Abteilungen
16. September 2020
München – Eine Verlängerung der Maskenpflicht im Unterricht an Bayerns Schulen ist nach den Worten von Kultusminister Michael Piazolo derzeit nicht geplant. Der Freie-Wähler-Politiker betonte, die
Bayern: Keine Verlängerung der Maskenpflicht im Unterricht geplant
15. September 2020
München – Die Maskenpflicht im Bayerischen Landtag bleibt in Kraft: Der Bayerische Verfassungsgerichtshof hat einen Antrag der AfD-Fraktion auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gegen die
AfD scheitert mit Eilantrag gegen Maskenpflicht im Landtag
15. September 2020
München – Der Ministerrat in Bayern hat den Startschuss für 17 neue Krankenhausbauvorhaben gegeben. Das Gesamtfördervolumen beläuft sich auf rund 344 Millionen Euro. Bayerns Ge­sund­heits­mi­nis­terin
Kabinett beschließt 17 neue Krankenhausbauvorhaben in ganz Bayern
15. September 2020
München – Mehr Medizinstudienplätze, mehr Kinderkrankentage für Eltern, geringere Unternehmens- und Energiesteuern, das Aus für den Soli: Mit diesen und weiteren Forderungen hat sich die Landtags-CSU
CSU fordert mehr Medizinstudienplätze
15. September 2020
Garmisch-Partenkirchen – Nach einem Coronaausbruch in Garmisch-Partenkirchen haben sich Hunderte Menschen auf das SARS-CoV-2-Virus testen lassen. Erste Ergebnisse der rund 1.000 Tests, die von Freitag
Coronaausbruch in Garmisch – erste Massentestergebnisse vorgelegt
14. September 2020
München – Der Fall einer mutmaßlich als sogenannte Superspreaderin für zahlreiche SARS-CoV-2-Infektionen in Garmisch-Partenkirchen verantwortlichen Frau zeigt nach Überzeugung des bayerischen
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER