NewsPolitikPaul-Ehrlich-Ins­titut informiert im Netz über Entwicklung von Impfstoffen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Paul-Ehrlich-Ins­titut informiert im Netz über Entwicklung von Impfstoffen

Dienstag, 11. August 2020

/Pixel-Shot, stock.adobe.com

Langen – Auch bei einem beschleunigten Prüfverfahren von Impfstoffen wird nicht auf wichtige Phasen der Erprobung verzichtet. Beschleunigt werden nur bürokratische Pro­zesse, etwa durch die Bewertung von Daten noch vor dem Antrag auf eine Prüfung oder auch durch den Einsatz von mehr Personal.­

Solche und weitere Erklärungen rund um die Entwicklung eines Impfstoffes zum Schutz vor SARS-CoV-2 liefert das auf Bundesebene für Impfstoffe zuständige Paul-Ehrlich-Ins­ti­tut (PEI) auf einer neu eingerichteten Informationsseite im Internet.

Anzeige

In dem FAQ (Frequently Asked Questions) erklären die Experten unter anderem die Un­ter­schiede zwischen aktiver und passiver Immunisierung, erläutern Technologien der hu­manen Virus-Impfstoffentwicklung und die Vorteile von mRNA-Impfstoffen.

Laienverständlich wird auf die verschiedenen Entwicklungsstände der Impfstoffentwick­lung eingegangen.

Darüber hinaus gibt das PEI einen Überblick über die verschiedenen Gruppen von Thera­peutika, die derzeit in klinischen Prüfungen auf ihren Nutzen bei der Behandlung von COVID-19 geprüft werden. © alir/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

23. September 2020
Berlin – Ein großartiger Erfolg, ein gutes Werkzeug oder ein Rockstar des Public Privat Partnership: Die Bewertung der deutschen Corona-Warn-App fällt für die Bundesregierung und die beiden
Corona-App setzte bislang 5.000 Warnmeldungen ab
23. September 2020
Berlin – Die Bundesregierung will zur Bekämpfung der Coronapandemie den Umbau von Lüftungsanlagen mit einem millionenschweren Förderprogramm unterstützen. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier
Neues Förderprogramm der Bundesregierung für Umbau von Lüftungsanlagen
23. September 2020
Berlin – Kritik an den heute vom Bundeskabinett beschlossenen Maßnahmen zur Einhaltung der Sozialgarantie 2021 übt die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) sowie auch der Deutsche
Kritik an BMG-Plänen für Krankenkassenfinanzen
23. September 2020
Heidelberg – Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat sich aufgrund der Coronapandemie für eine bundesweite Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen ausgesprochen. „Es wäre dringend notwendig, auf
Lauterbach fordert bundesweite Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen
23. September 2020
Berlin – Das Bundeskabinett hat heute den Haushaltsentwurf von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) gebilligt, der für das kommende Jahr eine weitere Neuverschuldung von 96,2 Milliarden Euro
Kabinett billigt Haushalt 2021 mit Neuverschuldung von fast 100 Milliarden Euro
23. September 2020
Berlin – Die Deutsche Gesellschaft für Infektiologie (DGI) hat ihre Empfehlungen zur Pharmakotherapie für COVID-19-Patienten adaptiert. Die Therapie richtet sich nach der Schwere der Erkrankung, wobei
Empfehlungen zur Arzneimitteltherapie bei COVID-19 aktualisiert
23. September 2020
Stockholm – Europäische Experten haben sich kritisch mit Schulschließungen während der Coronapandemie auseinandergesetzt. „Kinder haben mit größerer Wahrscheinlichkeit eine leichte oder
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER