NewsÄrzteschaftMedizinstudierende wollen Klarheit zu Staatsexamina
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ärzteschaft

Medizinstudierende wollen Klarheit zu Staatsexamina

Dienstag, 1. September 2020

/Kzenon, stock.adobe.com

Berlin – Die Medizinstudierenden im Hartmannbund (HB) sorgen sich darum, dass im Herbst in Bayern und Baden-Württemberg die zweiten Staatsexamina, die M2-Prüfungen, verschoben werden – so wie bereits im Frühjahr geschehen.

Nachdem die Frühjahrestermine kurzfristig abgesagt wurden, liefen die Anmeldungen für den Herbsttermin zwar bisher normal, aber ein klares Bekenntnis zu M2 habe es bis heute nicht gegeben, hieß es.

Anzeige

„Die Studierenden, die sich momentan in der 100-Tage-Lernphase befinden, sind verun­sichert“, sagte der Vorsitzende des Studierenden­ausschusses im HB, Christian Wolfram.

Sie wüssten nicht, ob sie tatsächlich am 6. Oktober mit dem zweiten Staatsexamen be­ginnen könnten oder ob sie sich im Moment, genau wie die Kommilitonen im Frühjahr, völlig vergeblich auf die Prüfung vorbereiteten.

Dies sei gegenüber den Studierenden nicht fair. „Hier braucht es ein klares Statement, solange die Abweichung von der Approbationsordnung noch in Kraft ist“, betonte er.

Hintergrund ist eine Ende März von Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) unter­zeichnete „Verordnung zur Abweichung von der Approbationsordnung für Ärzte bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“.

Danach können die Länder selbst bestimmen, ob sie das M2 wegen der Coronapandemie verschieben und die Studierenden das Praktische Jahr vorziehen, und danach zum soge­nannten Hammerexamen anzutreten – einer Kombination von zweitem und drittem Staatsexamen. Für diese Form hatten sich im Frühjahr Bayern und Baden-Württemberg entschieden. © hil/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Avatar #822109
Fachärztin RLP
am Dienstag, 1. September 2020, 20:00

Du meine Güte!

Nicht das ganze noch einmal! Der Schaden durch die erste Absage war wahrlich groß genug, der Nutzen auch im Rückblick nicht nachvollzienhbar!
LNS
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER