NewsPolitikNordrhein-Westfalen fördert Produktion von Coronatests
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

Nordrhein-Westfalen fördert Produktion von Coronatests

Dienstag, 8. September 2020

/picture alliance, Rolf Vennenbernd

Hilden – Das Biotechunternehmen Qiagen baut mit finanzieller Hilfe des Landes Nord­rhein-Westfalen (NRW) seine Produktionskapazitäten für Coronatests an seinem Standort Hilden bei Düsseldorf aus.

Qiagen erhalte 18,3 Millionen Euro für die Erweiterung der Anlagen zur Produktion von Labordiagnostik, teilten NRW-Ge­sund­heits­mi­nis­ter Karl-Josef Laumann (CDU) und Wirt­schafts­minister Andreas Pinkwart (FDP) heute bei einem Besuch in Hilden mit.

Anzeige

Qiagen stellt Reagenzien und Geräte für Coronatests her. Derzeit arbeitet das Unter­neh­men an einem Schnelltest zum Nachweis von SARS-CoV-2-spezifischen Antigenen für den europäischen Markt.

„Die Anzahl an Coronatests ist in den letzten Wochen stark ausgebaut worden, so ist es nur folgerichtig, dass die Landesregierung auch den Nachschub an Reagenzien im Blick behält“, begründete Laumann die Landesförderung.

Die Ausweitung der Produktion in Hilden ist Teil eines größeren Investitionsprogramms von Qiagen. Insgesamt investiert das Unternehmen nach eigenen Angaben mehr als 110 Millionen Euro in die Erhöhung der Produktionskapazitäten für Coronavirustests an seinen Standorten in den USA, Spanien und in Hilden.

Das Unternehmen konnte wegen der starken Nachfrage nach Coronatests Umsatz und Ge­winn im 2. Quartal des laufenden Geschäftsjahres deutlich steigern. Qiagen hat weltweit rund 5.300 Mitarbeiter, in Hilden arbeiten mehr als 1.200 Beschäftigte.

Pinkwart bezeichnete Qiagen als „eine nordrhein-westfälische Erfolgsgeschichte“. Junge, engagierte Forscher hätten ein innovatives Start-up gegründet, „aus dem jetzt ein erfolg­reicher, börsennotierter internationaler Konzern gewachsen ist“. © dpa/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

29. September 2020
Berlin – Feiern in öffentlichen oder angemieteten Räumen sollen auf maximal 50 Teilnehmer beschränkt werden, wenn in einem Landkreis innerhalb von sieben Tagen mehr als 35 SARS-CoV-2-Neuinfektionen
Bund und Länder beschließen Obergrenzen für Feiern
29. September 2020
Berlin – Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hat die Mitarbeitervertretungen in den Krankenhäusern dazu aufgerufen, sich an der Verteilung der Coronaprämie zu beteiligen. Mit dem
Coronaprämie im Krankenhaus: DKG ruft Arbeitnehmervertreter zur Mitarbeit auf
29. September 2020
Berlin – Die Coronapandemie hat für die Gesundheitspolitikerinnen von Union, SPD, FDP und Grünen deutlich gezeigt, welche Bereiche im Gesundheitswesen gut funktionieren und wo es noch deutlichen
Kooperationen als Garant für Pandemiebewältigung
29. September 2020
Bonn – Bislang erhielten die deutschen Krankenhäuser rund 9,4 Milliarden Euro als Ausgleichszahlungen im Zusammenhang mit der SARS-CoV-2-Pandemie. Dies geht aus Zahlen des Bundesamtes für Soziale
Coronapandemie: Einnahmeausfälle kosteten bislang rund 8,8 Milliarden Euro
29. September 2020
Berlin/München – Einige Bundesländer haben zu wenig Personal zur Kontaktnachverfolgung bei Infektionen mit SARS-CoV-2 im Einsatz – anders als im April verabredet. Bund und Länder hatten sich damals
Bundesländern fehlen Teams zur Kontaktverfolgung bei Corona
29. September 2020
Berlin – Der Bundestag ist heute in die Haushaltsberatungen für den Bundeshaushalt 2021 eingestiegen. Die Beratungen dauern die ganze Woche an. Morgen ist die Generalaussprache mit Bundeskanzlerin
Haushaltswoche beginnt: Bundestag debattiert Etat für 2021
29. September 2020
München – Angesichts der hohen SARS-CoV-2-Neuinfektionszahlen unter anderem in Teilen Österreichs erwägt Bayern eine Verlängerung für die Teststationen an den Autobahnen in Grenznähe. Man prüfe
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER