NewsPolitikAfD klagt gegen Maskenpflicht für Bundesparteitag in Kalkar
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Politik

AfD klagt gegen Maskenpflicht für Bundesparteitag in Kalkar

Donnerstag, 19. November 2020

/picture alliance, Michael Kappeler

Berlin – Die AfD hat Klage gegen die für ihren Bundesparteitag in Kalkar verhängte Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes eingereicht. Ein entsprechender Eilantrag ging gestern Nachmittag ein, wie eine Sprecherin des Oberverwaltungsgerichts (OVG) in Münster heute bestätigte. Wann das Gericht darüber entscheidet, konnte die Sprecherin nicht sagen. Zunächst habe das Land die Gelegenheit, Stellung zu nehmen.

Der Antrag wurde demnach von der Partei selbst, einem Mitglied des Bundesvorstands sowie von einem weiteren AfD-Mitglied eingereicht. Die AfD will am 28. und 29. Novem­ber in der Messe Kalkar einen Bundesparteitag abhalten, zu dem 600 Delegierte sowie zahlreiche Gäste und Medienvertreter erwartet werden. Die AfD hatte ein Hygiene­konzept für den Parteitag vorgelegt, auf dessen Grundlage die Stadt Kalkar grünes Licht erteilt hatte.

Anzeige

Das nordrhein-westfälische Ge­sund­heits­mi­nis­terium war zuvor in einer juristischen Einschätzung zu der Auffassung gelangt, dass der AfD-Parteitag unter Einhaltung von Coronaschutzregeln stattfinden könne. Die rechtsverbindliche Entscheidung über den Parteitag obliegt aber den Behörden vor Ort und damit letztlich dem Ordnungsamt der Stadt Kalkar.

Nach Einschätzung des NRW-Ge­sund­heits­mi­nis­teriums fällt der AfD-Bundesparteitag unter die Sonderregeln und Ausnahmen für bestimmte Veranstaltungen, die in der aktuellen Coronaschutzverordnung festgehalten sind.

Als Beispiele für einzuhaltende Coronaauflagen nannte das Ministerium den Mindest­abstand laut Coronaschutzverordnung, der grundsätzlich einzuhalten sei. Ferner bestehe die Pflicht zum Tragen einer Alltagsmaske auch an Sitz- und Stehplätzen. © afp/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

4. Dezember 2020
Berlin – Einzelheiten zum Anspruch auf eine Coronaimpfung, Details zur Leistungserbringung, Impfsurveillance, Terminvergabe sowie Vergütung und Finanzierung. Das soll eine Verordnung zum Anspruch auf
Coronaimpfverordnung nennt erste Details zu Impfanspruch und Vergütung
4. Dezember 2020
Berlin – Vor wenigen Wochen war Oberarzt Janosch Dahmen noch in der Pandemiebekämpfung tätig, jetzt sitzt er bis zum Ende der Legislaturperiode für die Grünen im Bundestag. Dahmen will in der
„Unsere Schwäche in der Pandemie ist das operative Krisenmanagement“
4. Dezember 2020
Berlin – Die Zahl der Coronapatienten auf deutschen Intensivstationen hat erstmals die Schwelle von 4.000 überschritten. Heute meldete die Deutsche Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und
Erstmals mehr als 4.000 Coronapatienten auf Intensivstation
4. Dezember 2020
Berlin – Die Verteilung von FFP-2-Masken zum Schutz besonders gefährdeter Menschen vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Deutschland ist angelaufen. Das hat Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU)
Verteilung von FFP-2-Masken angelaufen
4. Dezember 2020
Berlin – Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) hat die seit heute geltende neue Verordnung verteidigt, durch die sich Lehrer und Erzieher selbst mit Schnelltests auf das Coronavirus SARS-CoV-2
Spahn verteidigt Verordnung für Coronaschnelltests
4. Dezember 2020
Berlin – Die Bundesregierung hat Vorwürf zurückgewiesen, die Zulassung eines Impfstoffs gegen SARS-CoV-2 würde nicht schnell genug gehen. Sorgfalt und Zuverlässigkeit des Impfstoffes hätten „oberste
Bei Impfstoffzulassung gilt Sorgfalt vor Schnelligkeit
4. Dezember 2020
Berlin – Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) setzt darauf, mit umfangreichen Konzepten zu Abstand, Masken und Tests Besuche in Pflegeheimen während der Coronapandemie sicherer zu machen. „Wir
LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER