NewsAuslandFast eine Million Chinesen haben Coronaimpfung erhalten
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

Fast eine Million Chinesen haben Coronaimpfung erhalten

Freitag, 20. November 2020

/picture alliance, Photoshot

Peking – Fast eine Million Chinesen haben nach Angaben des Pharmaunternehmens Sinopharm bereits eine Impfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 erhalten.

Bisher lägen keine Erkenntnisse über schwere Nebenwirkungen des experimentellen Wirkstoffs vor, sagte Firmenchef Liu Jingzhen chinesischen Medien. Es seien lediglich in einigen Fällen „milde Symptome“ aufgetreten. China hatte im Juli mit Testimpfungen be­gonnen.

Anzeige

Staatsbedienstete, Auslandsstudenten und Angestellte mit Auslandskontakten erhielten seitdem experimentelle Impfstoffe, über deren Wirksamkeit noch keine verlässlichen Da­ten vorliegen. Derzeit befinden sich in China vier Coronaimpfstoffe in der letzten klini­schen Testphase.

Sinopharm testet derzeit zwei Wirkstoffe in mehreren Ländern, darunter Ägypten, Jorda­nien, Peru und Argentinien. Viele der Chinesen, die bereits geimpft wurden, sind keine offiziellen Teilnehmer der klinischen Studien, sondern haben sich den Angaben zufolge als Freiwillige gemeldet.

Das neuartige Coronavirus war zum Jahreswechsel in der zentralchinesischen Millionen­metropole Wuhan erstmals beim Menschen nachgewiesen worden. Inzwischen ist die Pandemie in China nach offiziellen Angaben weitgehend unter Kontrolle gebracht.

Kürzlich hatten der US-Pharmakonzern Pfizer und sein Mainzer Partner Biontech sowie der US-Hersteller Moderna vielversprechende Ergebnisse für ihre Coronaimpfstoffkan­di­daten ge­meldet. Pfizer und Biontech stellten heute in den USA einen Zulassungsantrag.

Nach ihren Angaben ergaben die klinischen Studien der Phase 3 eine Wirksamkeit von 95 beziehungsweise 94,5 Prozent. In beiden Fällen steht allerdings noch eine detaillierte Veröffentlichung und Begutachtung der Studie in einer wissenschaftlichen Fachzeitschrift aus. © afp/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS

Nachrichten zum Thema

2. Dezember 2020
Berlin – Die geplante Ausgabe von FFP2-Masken an Risikogruppen in der Pandemie ist nach Darstellung des GKV-Spitzenverbandes in der Verwaltungsratssitzung des Verbandes organisatorisch noch ungeklärt.
Maskenausgabe: Organisation ungeklärt
2. Dezember 2020
Berlin – Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat vor überlasteten Krankenhäusern gewarnt: Die Situation sei coronabedingt „extrem angespannt, und das jetzt schon – ohne die saisonale
Kretschmer: Lage in den Krankenhäusern wegen Corona „extrem angespannt“
2. Dezember 2020
Köln – Zu einem verantwortungsvollen Umgang mit den angekündigten Coronalockerungen an Weihnachten hat der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) aufgerufen. Bund und Länder
Laschet: Gelockerte Coronaregeln an Weihnachten nicht ausreizen
2. Dezember 2020
Berlin – Die Bundeswehr verstärkt ihre Unterstützung für Gesundheitsämter im Kampf gegen die Coronapandemie. „Wir haben das Kontingent aufgestockt für 20.000“, sagte Bundesverteidigungsministerin
Bundeswehr verstärkt Einsatz in Gesundheitsämtern
2. Dezember 2020
Berlin – Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat die strengeren Coronamaßnahmen in Berlin verteidigt. „Wir haben in Berlin – wie in anderen Bundesländern auch – so hohe Zahlen und
Müller verteidigt strengere Coronaregeln in Berlin
2. Dezember 2020
Kiel – Der Kieler SPD-Fraktionschef Ralf Stegner ist dafür, in bestimmten Fällen Hotels für die Coronaquarantäne zu nutzen. Das SARS-CoV-2-Virus breite sich im privaten Bereich umso schneller aus, je
Stegner regt Coronaquarantäne im Hotel an
2. Dezember 2020
Eschweiler – Der Präsident der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), Uwe Janssens, hat die Politik aufgefordert, die überregionale Versorgung von schwer
LNS LNS LNS

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER