szmtag Neuer Höchststand bei Coronatoten in Polen – Massentests geplant
NewsAuslandNeuer Höchststand bei Coronatoten in Polen – Massentests geplant
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

Neuer Höchststand bei Coronatoten in Polen – Massentests geplant

Mittwoch, 25. November 2020

Polens Ge­sund­heits­mi­nis­ter Adam Niedzielski. /picture alliance, PAP, Tomasz Gzell

Warschau – Polen hat so viele Coronatote binnen eines Tages gemeldet wie noch nie seit Beginn der SARS-CoV-2-Pandemie. Innerhalb von 24 Stunden seien 674 Menschen im Zusammenhang mit dem Virus gestorben, teilte das Ge­sund­heits­mi­nis­terium heute in Warschau mit.

Damit gibt es in dem Land inzwischen fast 15.000 Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19. Innerhalb eines Tages kamen zudem 15.362 Neuinfektionen hinzu. Damit ist die Gesamtzahl der gemeldeten Fälle auf mehr als 924.000 gestiegen.

Anzeige

Das Land hat rund 38 Millionen Einwohner. Deutschland hat Polen wegen vieler Corona­fälle als Risikogebiet eingestuft. Zum Vergleich: In Deutschland haben die Gesundheits­ämter dem Robert Koch-Institut heute 18.633 neue Coronainfektionen binnen 24 Stunden gemeldet.

410 Menschen sind in diesem Zeitraum in Deutschland gestorben. Das ist ebenfalls ein Höchstwert seit Beginn der Coronakrise.

Polen bereitet nun nach der Slowakei und Italien ebenfalls Coronamassentests vor. In drei Regionen solle die Bevölkerung auf freiwilliger Basis mit Antikörperschnelltests untersucht werden, sagte Ge­sund­heits­mi­nis­ter Adam Niedzielski.

Geplant seien die Tests in den Verwaltungsbezirken Kleinpolen, Vorkarpaten und Schlesien im Süden des Landes. Dort zählen die Coronainfektionszahlen zu den höchsten landesweit. Weitere Details dazu will die Regierung in Warschau in den kommenden Tagen bekannt geben. © dpa/aerzteblatt.de

Themen:

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS LNS
Anzeige

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER