szmtag Türkei korrigiert Zahl der Coronafälle deutlich nach oben
NewsAuslandTürkei korrigiert Zahl der Coronafälle deutlich nach oben
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ausland

Türkei korrigiert Zahl der Coronafälle deutlich nach oben

Freitag, 11. Dezember 2020

/picture alliance, Depo Photos, ABACA

Ankara – Die türkische Regierung hat die Zahl der Coronainfektionen mit SARS-CoV-2 deutlich nach oben korrigiert. Wie das Ge­sund­heits­mi­nis­terium gestern mitteilte, liegt die Zahl der Ansteckungen nach einer Änderung der Zählweise nun bei 1,75 Millionen statt rund 955.000.

Bis November hatte das Ministerium nur die Zahl der Coronapatienten veröffentlicht, die im Zusammen­hang mit ihrer Erkrankung auch medizinisch behandelt wurden. Diese Zählweise wurde nun geändert.

Anzeige

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung nahm gestern um 220 zu – ein Rekordwert binnen 24 Stunden. Die Gesamtzahl der Todesfälle stieg damit auf 15.751. Angesichts der hohen Coronazahlen hat die Regierung vor kurzem erneut eine Ausgangssperre für die Wochenenden angeordnet.

Seit November sind die Schulen geschlossen, Restaurants und Cafés dürfen nur noch Essen und Getränke zum Mitnehmen anbieten. An Wochentagen gibt es derzeit eine nächtliche Ausgangssperre. Ärztever­bän­den und Opposition geht das nicht weit genug; sie fordern strengere Maßnahmen. © afp/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS LNS LNS
Anzeige

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER