szmtag Kampagne zur Unterstützung von Pflegekräften gestartet
NewsVermischtesKampagne zur Unterstützung von Pflegekräften gestartet
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Vermischtes

Kampagne zur Unterstützung von Pflegekräften gestartet

Freitag, 18. Dezember 2020

/picture alliance, Kay Nietfeld

Berlin – Das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium und das Pflegenetzwerk Deutschland haben eine Kampag­ne zur Unterstützung von Pflegekräften gestartet. „Pflegerinnen und Pfleger sind in der Coronapandemie noch mehr gefordert als zuvor. Das zeigt, warum es richtig ist, für bessere Pflege alle Register zu ziehen“, sagte Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) am Freitag in Berlin.

„Weil's auf sie ankommt“ heißt die bundesweite Kampagne. Über die Online-Aktionsplattform des Pflege­netzwerkes können Bürgermeister vor Ort direkt in den Dialog mit Pflegekräften treten.

Anzeige

Zudem werden unter dem Motto „Helfende Hände“ lokale und regionale Gewerbetreibende aufgerufen, mit Aktionen und Angeboten ihre Wertschätzung gegenüber Pflegekräften auszudrücken.

Das Pflegenetzwerk Deutschland ist eine bundesweite Plattform für die Vernetzung und den Austausch von Menschen, die in der Pflege und für die Pflege arbeiten. Das Pflegenetzwerk ist eine Initiative des Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­iums. © kna/aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

LNS
LNS LNS
Anzeige

Fachgebiet

Stellenangebote

    Anzeige

    Weitere...

    Aktuelle Kommentare

    Archiv

    NEWSLETTER